Top Rabatte auf Abarth Neuwagen | Günstig kaufen, finanzieren oder leasen

Abarth Neuwagen günstig kaufen mit Carworld 24

  • Deutsche Vertragshändler Neuwagen mit TOP Rabatt
  • Keine Anzahlung oder Vorkasse
  • Kauf, Leasing oder Finanzierung
  • Volle Herstellergarantie
  • Persönliche Ansprechpartner
  • Unser Service ist für Sie kostenlos
  • Wählen Sie nun Ihr gewünschtes Modell aus

10 Angebote

Abarth Neuwagen Modell auswählen und konfigurieren:




Die in der Übersicht angezeigten Bilder der Fahrzeugmodelle dienen nur der Illustration und stelle nicht zwangsläufig das gänstigste Modell dar




Abarth Neuwagen News

Abarth liefert weiterhin die Formel-4-Motoren

2017-09-23 06:52:18
ampnet - 22.09.2017: Abarth wird auch in den kommenden zwei Jahren die ADAC-Formel-4 mit Motoren beliefern. Bereits seit Beginn der Nachwuchsrennserie im Jahr 2015 sind die Italiener als Partner dabei. Zum Einsatz kommt ein Vier-Zylinder-Turbomotor, der aus 1,4 Liter Hubraum rund 118 kW / 160 PS holt. Die Chassis stammen von Tatuus in Italien. (ampnet/jri)

Yamaha vergibt die ersten XSR 900 Abarth online

2017-01-16 13:50:26
ampnet - 16.01.2017: Yamaha wird die ersten 95 Exemplare der XSR 900 Abarth nach einer Online-Reservierung vergeben. Ab 17 Uhr können sich Interessenten morgen unter www.xsr900-abarth.eu für das Sondermodell anmelden. Der Limited Edition Café Racer ist das Ergebnis einer Zusammenarbeit mit Abarth und ist ab April zum Preis von 12 595 Euro auch bei den Yamaha-Händlern verfügbar.

Vorstellung Abarth 124 Spider: Italienischer Heißsporn

2017-01-03 13:10:18
  • von
  • Axel F. Busse
ampnet - 28.10.2016: Vor acht Jahren wurde der Name Abarth in Deutschland als Markenbezeichnung reanimiert. Jetzt verdoppeln die Italiener ihr Modellangebot – von einem auf zwei Fahrzeuge. Dabei legt die Sportler-Riege von Fiat einen bemerkenswerten Identitäts-Spagat hin: Das eine Auto wird in Polen gebaut, das andere und neue – der 124 Spider in Japan.

Vorstellung Fiat Abarth 595 Competitione: Extrem extrovertiert

2016-12-01 16:15:49
  • von
  • Thomas Lang, cen
ampnet - 23.06.2016: 180 PS für unter 25 000 Euro gibt es auch anderswo und sogar billiger, aber nicht in so kompremierter Form: Nicht einmal 3,70 Meter lang ist der Fiat Abarth 595 Competitione. Der Winzling steht in besonderer italienischer Tradition und im Zeichen des Skorpions.

EICMA 2016: Yamaha macht auf Abarth

2016-11-08 08:30:45
ampnet - 08.11.2016: Yamaha und die Fiat-Sportwagenmarke Abarth gehen eine Kooperation ein: Mit der XSR 900 Abarth zeigt der japanische Hersteller auf der EICMA in Mailand (–13.11.2016) den ersten Café Racer seiner Sport-Hertitage-Modellpalette. Das Sondermodell zeichnet sich durch die typische Lampenverkleidung, einen flacheren Lenker und die mit Wildleder bezogene 1+1-Sitzbank für eine sportlichere Sitzhaltung aus.

Abarth kümmert sich um Klassiker

2015-11-24 11:28:14
ampnet - 24.11.2015: Mit der Eröffnung einer 900 Quadratmeter großen Werkstatt für Fahrzeugrestaurierungen im Turiner Stadtteil Mirafiori hat Abarth Classiche die Arbeit begonnen. Die Abteilung kümmert sich künftig um die historischen Serien- und Rennfahrzeugen der Marke. Die Mitarbeiter können auf ein umfangreiches Archiv mit zeitgenössischen Konstruktionszeichnungen und Verkaufsunterlagen zurückgreifen. Diese Unterlagen sind auch die Basis für die Erstellung von Echtheitszertifikaten für mechanische Komponenten wie Motoren, Getrieben, Auspuffanlagen und Fahrwerken. Nächster Schritt des Projektes ist der Aufbau eines Abarth-Registers. (ampnet/jri)

Drei Abarth für Yamaha

2015-09-14 15:00:26
ampnet - 14.09.2015: Abarth ist Sponsor und Fahrzeugpartner von Yamaha in der Motorrad-Weltmeisterschaft. Vor diesem Hintergrund entstanden in Turin drei Abarth 695 Biposto „Yamaha Factory Racing Edition" des 139 kW/190 PS starken Abarth 695 Biposto. Die Karosserie ist in den Teamfarben von Movistar Yamaha lackiert. Als besonderes Detail erhielten Spiegelkappen, Bremssättel und Radkappen auf den Empfänger der Unikate abgestimmte Farben: Gelb für Rekordweltmeister Valentino Rossi, Rot für seinen Teamkollegen Jorge Lorenzo und Silber für Lin Jarvis, den Vorstandsvorsitzenden von Yamaha Motor Racing.. (ampnet/dm)

ADAC Formel 4: Dem Nachwuchs eine Chance

2015-04-12 08:55:04
ampnet - 12.04.2015: Am vierten April-Wochenende beginnt in der Motorsport Arena im norddeutschen Oschersleben eine neue Ära im deutschen Motorsport. Im Rahmen des ADAC GT Masters vom 24. bis 26. April 2015 feiert eine Nachwuchs-Rennserie Premiere, die es in dieser Form in Deutschland noch nie gab: die ADAC Formel 4 powered by Abarth. Die vom internationalen Motorsportverband FIA weltweit zertifizierte Klasse füllt die Lücke zwischen dem Kartsport und der wesentlich anspruchsvolleren und kostenintensiveren Formel 3.

Pressepräsentation Abarth 695 Biposto: Rennsportflair

2014-12-04 12:06:00
  • von
  • Ute Kernbach
ampnet - 04.12.2014: Klein, stark und superschnell ist der jüngste Spross, den Fiats Tuning-Tochter Abarth jetzt auf den Martkt bringt. Vor 50 Jahren war der erste Abarth 695, der damals nicht ganz 0,7 Liter Hubraum und 30 PS hatte, präsentiert worden. Heute bringt die italienische Sportwagenschmiede einen neuen Abarth 695 Biposto, der von einem 1,4-Liter-Turbobenziner mit 190 PS angetrieben wird. Biposto heißt Zweisitzer und so sucht man Rücksitze vergebens.

Abarth 500 legt bei 18 190 Euro los

2014-05-19 11:10:33
ampnet - 19.05.2014: Bei Abarth ist ab sofort der neue Modelljahrgang 2014 bestellbar. Zur Wahl stehen die drei Varianten Custom, Turismo und Competizione, jeweils als Limousine 500 und als Cabriolet 500C. Los geht es bei 18 190 Euro. Der Abarth 500 wird von einem 1.4-Liter-Turbobenziner angetrieben, der 99 kW / 135 PS und als Abarth 595 118 kW / 160 PS leistet. Auffälligstes Merkmal des neuen Modelljahrs ist der zentrale Farbmonitor mit knapp 21 Zentimetern (7 Zoll) Bildschirmdiagonale im Instrumententräger. Das System versorgt den Fahrer mit allen wichtigen Informationen zum Auto. Die angezeigten Daten können ausgewählt werden. Zur Wahl stehen beim Abarth 500 auch acht neue Farben und Bicolore-Lackierungen, darunter Rally Beige, Pista Grau und Ghiaccio Weiß. (ampnet/jri)



 


Die angegebenen Werte wurden nach vorgeschriebenen Messverfahren (§2 Nrn. 5, 6, 6a PKW-EnVKV in der gegenwärtig geltenden Fassung) ermittelt. CO2-Emissionen, die durch die Produktion und Bereitstellung des Kraftstoffes bzw. anderer Energieträger entstehen, werden bei der Ermittlung der CO2-Emissionen gemäß der Richtlinie 1999/94/EG nicht berücksichtigt. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebotes, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Hinweis nach Richtlinie 1999/94/EG: Der Kraftstoffverbrauch und die CO2-Emissionen eines Fahrzeugs hängen nicht nur von der effizienten Ausnutzung des Kraftstoffs durch das Fahrzeug ab, sondern werden auch vom Fahrverhalten und anderen nichttechnischen Faktoren beeinflusst. CO2 ist das für die Erderwärmung hauptsächlich verantwortliche Treibhausgas. Ein Leitfaden für den Kraftstoffverbrauch und die CO2-Emissionen aller in Deutschland angebotenen Personenkraftfahrzeugmodelle ist unentgeltlich an jedem Verkaufsort in Deutschland erhältlich, an dem neue Personenkraftfahrzeugmodelle ausgestellt oder angeboten werden. Weiterhin erhalten Sie die Informationen unentgeltlich bei Deutsche Automobil Treuhand GmbH unter www.dat.de.
geprueft Über Uns: Unser Unternehmen | AGB's | Datenschutz | Impressum | autorate24.de | carcity24.de
© 2017 carworld24.de | Realisierung & Datenbank by Xonline GmbH, Aachen.



Die abgebildeten Logos und Bilder der verschiedenen Hersteller dienen ausschließlich zur Authentifizierung und sind Eigentum der jeweiligen Hersteller. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass wir kein Vertragshändler sind, sondern eine Vertriebsgesellschaft, die mit deutschen Vertragshändlern kooperiert. Die Fotos der abgebildeten Fahrzeugen zeigen Sonderausstattungen, die gegen Aufpreis erhältlich sind. Sie dienen nur der Illustration. Preisänderungen, Irrtum und Zwischenverkauf vorbehalten.