Top Rabatte auf BMW Neuwagen | Günstig kaufen, finanzieren oder leasen

BMW Neuwagen günstig kaufen mit Carworld 24

  • Deutsche Vertragshändler Neuwagen mit TOP Rabatt
  • Keine Anzahlung oder Vorkasse
  • Kauf, Leasing oder Finanzierung
  • Volle Herstellergarantie
  • Persönliche Ansprechpartner
  • Unser Service ist für Sie kostenlos
  • Wählen Sie nun Ihr gewünschtes Modell aus




BMW Neuwagen News

BMW liefert die Motoren für den Ineos Grenadier

2019-03-18 12:00:43
ampnet - 18.03.2019: BMW wird die Motoren für den geplanten Geländewagen Grenadier des britischen Chemie-, Öl- und Gaskonzerns Ineos liefern. Wie das Münchener Unternehmen heute mitteilte, wurde ein Großauftrag über eine fünfstellige Zahl von Benzin- und Dieselmotoren vereinbart. Mit dem Grenadier will Ineos-Boss Jim Ratcliffe einen Offroader im Geist von 4x4-Legenden wie Land Rover Defender, Toyota Land Cruiser J40 und Willys Jeep bauen. (ampnet/jri)

Pieter Nota übernimmt neues Vertriebsressort der BMW Group

2019-03-15 14:24:29
ampnet - 15.03.2019: Pieter Nota (54) wird zum 1. April als zuständiger Vorstand das neu geschaffene zentrale Vetriebsressort der Marken BMW, Mini und Rolls-Royce der BMW Group leiten. Er wird damit auch Nachfolger von Peter Schwarzenbauer.

BMW: Mehr Autos und weniger in der Kasse

2019-03-15 11:25:09
ampnet - 15.03.2019: Der BMW-Konzern hat 2018 seinen Absatz um 1,1 Prozent auf den neuen Rekordwert von 2 490 664 Autos gesteigert. Das sind rund 27 000 Einheiten mehr als 2017. Der Konzernumsatz lag mit 97,48 Milliarden Euro (minus 0,8 Prozent) auf Vorjahresniveau. Währungsbereinigt stieg er um 1,2 Prozent. Bedingt durch die WLTP-Zertifizierung, ein höheres Volumen an Rückstellungen für Kulanz- und Gewährleistungsmaßnahmen und die internationalen Handelskonflikte sowie höhere Ausgaben für Forschung und Entwicklung ging das Ergebnis vor Finanzergebnis auf 9,12 Milliarden Euro (-7,9 %) zurück.

Modellwechsel und schwacher Markt belasten BMW-Absatz

2019-03-12 10:00:17
ampnet - 12.03.2019: Nach dem Absatzwachstum im Januar sind die Auslieferungen bei BMW angesichts des Modellwechsels der 3er Reihe und des schwachen Marktes im neuen Jahr im Februar leicht zurückgegangen. Insgesamt wurden weltweit 171 501 BMW-, Mini- und Rolls-Royce-Fahrzeuge an Kunden ausgeliefert (-4,1 Prozent). In den ersten zwei Monaten des Jahres wurden 341 977 (-1,9 Prozent) Fahrzeuge abgesetzt.

BMW produziert 7er ab sofort mit Sechszylinder-Hybrid

2019-03-11 11:05:18
ampnet - 11.03.2019: Im BMW-Werk Dingolfing hat vor wenigen Tagen die Produktion der neuen 7er Limousine begonnen. Eine besondere Herausforderung stellte beim Produktionsbeginn der digitale Anlauf dar. Dabei wird die Produktion eines neuen Fahrzeugs von einem Tag auf den anderen auf die volle Tagesstückzahl hochgefahren. Komplexe Bauteile wurden bereits vor Produktionsbeginn virtuell auf Passgenauigkeit überprüft.

Daimler und BMW kooperieren beim automatisierten Fahren

2019-02-28 10:15:20
ampnet - 28.02.2019: Nach dem Zusammenführen ihre Mobiltätsdienste wollen Daimler und BMW auch beim automatisierten Fahren zusammenarbeiten. In einem ersten Schritt soll die Entwicklung von Fahrerassistenzsystemen sowie dem automatisierten Fahren auf Autobahnen und für automatisierte Parkfunktionen (jeweils bis hin zu Level 4) in der nächsten Technologiegeneration vorangetrieben werden. Die beiden Unternehmen haben eine entsprechende Absichtserklärung unterzeichnet.

BMW will mit E-Autos 2000 Stellen in Dingolfing schaffen

2019-02-21 09:40:39
ampnet - 21.02.2019: Im bayerischen BMW-Werk Dingolfing werden in der Produktion von E-Antriebskomponenten bis zu 2000 Stellen geschaffen. Das kündigte die Leiterin des BMW Werks in Dingolfing, Ilka Horstmeier, am gestrigen Mittwoch an. Im Jahr 2018 hat sich der Anteil elektrifizierter Modelle an der Gesamtproduktion gegenüber dem Vorjahr auf rund neun Prozent mehr als verdoppelt. Ab 2021 geht der BMW iNext dort in Produktion, der im autonomen Fahren eine Vorreiterrolle einnehmen soll. (ampnet/deg)

BMW sucht die Trends in Tel Aviv

2019-02-20 11:30:37
ampnet - 20.02.2019: BMW hat angekündigt, in Israel ein Büro für Trend- und Technologiescouting zu eröffnen. Das BMW Group Technology Office wird voraussichtlich Mitte dieses Jahres seine Arbeit am Technologie-Hotspot Tel Aviv aufnehmen. Das Team mit Experten unterschiedlicher Fachrichtungen soll sich eng mit Startups der lokalen Szene vernetzen und relevante Trends, Technologien und Innovationen bewerten und vorantreiben. Zusätzlich sollen Forschungskooperationen mit Hochschulen aufgesetzt werden.

Vorstellung BMW X3 M und X4 M: Kundensport

2019-02-13 16:41:19
  • von
  • Jens Meiners
ampnet - 12.02.2019: Mag die Politik noch so nachdrücklich auf Verhaltensänderungen insistieren: Der Premium-Kunde hat drei Hauptwünsche – und die lauten SUV, Allrad und Leistung. Sie werden auf einen besonders schönen Nenner gebracht mit zwei Modellen, die jetzt von der BMW M GmbH vorgestellt wurden: Die Rede ist vom X3 M und seiner coupéhaften Ableitung X4 M. Tief heruntergezogene Anbauteile, Breitreifen auf 20- oder 21-Zöllern und eine Vierrohr-Auspuffanlage machen schon auf den ersten Blick deutlich, dass unter der Haube kein profaner Volumen-Motor arbeitet – sondern eine Hochleistungsmaschine, die im Segment die Messlatte spürbar nach oben legt.

BMW Group zum Jahresauftakt mit leichtem Absatzplus

2019-02-13 15:19:11
ampnet - 13.02.2019: Die BMW Group ist mit einem leichten Absatzplus ins Jahr 2019 gestartet. Die Auslieferungen der drei Marken BMW, Mini und Rolls-Royce übertrafen mit insgesamt 170 463 Auslieferungen im vergangenen Monat das Januar-Ergebnis des Vorjahres um 0,5 Prozent. Die Kernmarke legte um 0,8 Prozent auf 149 616 Fahrzeuge zu. Das ist ein neuer Höchstwert für einen Januar.




Die angegebenen Werte wurden nach vorgeschriebenen Messverfahren (§2 Nrn. 5, 6, 6a PKW-EnVKV in der gegenwärtig geltenden Fassung) ermittelt. CO2-Emissionen, die durch die Produktion und Bereitstellung des Kraftstoffes bzw. anderer Energieträger entstehen, werden bei der Ermittlung der CO2-Emissionen gemäß der Richtlinie 1999/94/EG nicht berücksichtigt. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebotes, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Hinweis nach Richtlinie 1999/94/EG: Der Kraftstoffverbrauch und die CO2-Emissionen eines Fahrzeugs hängen nicht nur von der effizienten Ausnutzung des Kraftstoffs durch das Fahrzeug ab, sondern werden auch vom Fahrverhalten und anderen nichttechnischen Faktoren beeinflusst. CO2 ist das für die Erderwärmung hauptsächlich verantwortliche Treibhausgas. Ein Leitfaden für den Kraftstoffverbrauch und die CO2-Emissionen aller in Deutschland angebotenen Personenkraftfahrzeugmodelle ist unentgeltlich an jedem Verkaufsort in Deutschland erhältlich, an dem neue Personenkraftfahrzeugmodelle ausgestellt oder angeboten werden. Weiterhin erhalten Sie die Informationen unentgeltlich bei Deutsche Automobil Treuhand GmbH unter www.dat.de.
geprueft Über Uns: Unser Unternehmen | AGB's | Datenschutz | Impressum | carcity24.de
© 2019 carworld24.de | Realisierung & Datenbank by Xonline GmbH, Aachen.



Die abgebildeten Logos und Bilder der verschiedenen Hersteller dienen ausschließlich zur Authentifizierung und sind Eigentum der jeweiligen Hersteller. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass wir kein Vertragshändler sind, sondern eine Vertriebsgesellschaft, die mit deutschen Vertragshändlern kooperiert. Die Fotos der abgebildeten Fahrzeugen zeigen Sonderausstattungen, die gegen Aufpreis erhältlich sind. Sie dienen nur der Illustration. Preisänderungen, Irrtum und Zwischenverkauf vorbehalten.