Neuwagen Fahrberichte, Neuwagen Modelle, Neuwagen New´s. Alles rund um das Thema "Neuwagen"

Peugeot 308 Racing Cup geht Ende 2016 an den Start

2015-08-27 09:19:48
Peugeot 308 Racing Cup.
Foto:
Auto-Medienportal.Net/Peugeot
Quelle:
Auto-Medienportal.Net
ampnet - 27.08.2015: Mit dem 308 Racing Cup entwickelt Peugeot derzeit ein neues Fahrzeug für den Kundensport. Sein 1,6-Liter-Motor leistet in der aktuellen Ausbaustufe 227 kW / 308 PS (sic!) und damit 36 PS mehr als der 308 GTi. Der RC ist zudem 10,6 Zentimeter breiter. Der für den nötigen Anpressdruck auf die Hinterachse sorgende Heckflügel ist direkt an das WTCC-Reglement angelehnt. Front- und Heckschürze sowie die Spoilerlippe wie 18-Zoll-Felgen mit Slicks oder Regenreifen sind ebenfalls modellspezifisch. Der deutlich unter 1100 Kilogramm leichte Peuegot 308 Racing Cup wird Ende 2016 zur Verfügung stehen und tritt die Nachfolge des RCZ Racing Cup im Rahmen der Markenpokalrennen an, aber auch bei Tourenwagen-Serien wie der VLN (Deutschland), der CER (Spanien), der CITE (Italien), der BGDC (Belgien) und anderen Langstreckenmeisterschaften. (ampnet/jri)