Neuwagen Fahrberichte, Neuwagen Modelle, Neuwagen New´s. Alles rund um das Thema "Neuwagen"

999 999 Kilometer hatte Taxifahrer Foley kein Problem

2018-04-06 09:50:16
Taxiunternehmer James Foley.
Foto:
Auto-Medienportal.Net/Ford
Quelle:
Auto-Medienportal.Net
ampnet - 06.04.2018: 999 999 Kilometer hatte Taxiunternehmer James Foley kein Problem. Doch dann musste der Ford Tourneo Connect in Wexford, der Hauptstadt der gleichnamigen Grafschaft im Südosten der Republik Irland, in die Werkstatt. Eine Tachomanipulation war gefragt, eine legale, weil der Kilometerzähler des Taxis die nächste Zahl – die eine Million – nicht anzeigen konnte. Er blieb stehen, bis ein Ford-Händler vor Ort, das Autohaus Boland's, den Kilometerzähler als kostenlose Service-Leistung auf Null zurückgesetzt hatte.
Vor rund zehn Jahren hatte James Foley den Siebensitzer erworben. Das Fahrzeug lief im Taxialltag nach einem Äquivalent von 25 Erdumrundungen klaglos. „Es gibt keinen Grund, warum das Auto nicht eine weitere Million Kilometer schaffen sollte", sagte Foley voller Zuversicht. Sein Geheimnis für die Zuverlässigkeit sieht er „in der strikten Einhaltung der Serviceintervalle, durchgeführt von einem großartigen Mechaniker“.

Und falls Mr. Foley oder sein Kilometer-Millionär es sich doch anders überlegen sollten – Erst im Januar war die vollständige Modellpalette der neuen Ford Tourneo-Personentransporter auf dem Brüsseler Automobilsalon zu sehen. Diese neue Produktfamilie umfasst den fünfsitzigen Ford Tourneo Courier, den Ford Tourneo Connect als fünf- und siebensitzige Variante sowie den Ford Tourneo Custom mit acht oder wahlweise neun Sitzen. Die neue Ford Tourneo-Produktreihe bietet ein weiterentwickeltes Außendesign, neue Interieurs sowie Technologie- und Fahrerassistenz-Optionen, wie etwa das sprachgesteuerte Kommunikations- und Entertainmentsystem Sync3. (ampnet/Sm)