Neuwagen Fahrberichte, Neuwagen Modelle, Neuwagen New´s. Alles rund um das Thema "Neuwagen"

RVK übernimmt sieben Mercedes-Benz Sprinter City 65

2015-12-03 15:00:08
Sieben Mercedes-Benz Sprinter City 65 für den Regionaverkehr Köln: Hansmartin Rosin (Vertrieb Mercedes-Benz Großflotten und Behörden) überreicht RVK-Geschäftsführer Eugen Puderbach den symbolischen Schlüssel.
Foto:
Auto-Medienportal.Net/Daimler
Quelle:
Auto-Medienportal.Net
ampnet - 03.12.2015: Minibusse fangen sich dort an zu rechnen, wo große Busse unwirtschaftlich werden, beispielsweise in dünn besiedelten Gebieten, im Quartierverkehr, abseits von Stoßzeiten im Schüler- und Berufsverkehr oder bei anspruchsvoller Topografie und engen Straßenquerschnitten, wo große Fahrzeuge nicht wendig genug oder zu breit sind. Für ebensolche Linien hat der Regionalverkehr Köln GmbH (RVK) ein neues Linienkonzept auf Basis von Mercedes-Benz Sprinter City 65 entwickelt und heute dafür sieben Fahrzeuge auf dem Betriebsgelände in Meckenheim übernommen.
Der Sprinter City 65 ist 7,72 Meter lang. Er verfügt über zahlreiche Ausstattungsmerkmale des Stadtbusses Mercedes-Benz Citaro. Dazu zählen etwa die Haltestangen und Sitze. Der City 65 bietet Platz für 26 Fahrgäste und ist mit eine Klapprampe und einer Fahrzeugabsenkung zum bequemeren Einsteigen abseits erhöhter Haltestellen. (ampnet/jri)