Neuwagen Fahrberichte, Neuwagen Modelle, Neuwagen New´s. Alles rund um das Thema "Neuwagen"

Mit zwei Peugeot Django von Paris nach Ho-Chi-Minh-Stadt

2016-09-02 14:20:29
Samuel Felice (l.) und Ambroise Prince wollen mit dem Peugeot Django 125 von Paris nach Ho-Chi-Minh-Stadt (Saigon) fahren.
Foto:
Peugeot
Quelle:
Auto-Medienportal.Net
ampnet - 02.09.2016: Die beiden Franzosen Samuel Felice (24 Jahre) und Ambroise Prince (28) wollen mit zwei Peugeot Django 125 von Paris nach Ho-Chi-Minh-Stadt (Saigon) fahren. Sie knüpfen mit der über 12 000 Kilometer langen Reise an die Tour von Serge Gracium und Michel Vaslin an, die 1956 von Saigon nach Paris fuhren. Die beiden 22-Jährigen waren damals mit dem Peugeot S 57 unterwegs gewesen, an den der Peugeot Django als Retro-Roller erinnern soll.
Für die Abenteuerreise wurde der 125-ccm-Roller nur leicht modifiziert. Neben einer angepassten Rad-/Reifenkombination wurde das Cockpit gegen Staubeintritt stärker abgedichtet. Samuel Felice und Ambroise Prince arbeiten im Bereich visuelle Medien und werden ihre Tour „Django Adventure“ in sozialen Medien (Twitter, Instagram, Youtube, Snapchat) teilen. Gestartet sind sie in dieser Woche und machten auf ihrem Weg von Frankreich aus auch einen kurzen Zwischenstopp in Stuttgart. Ihr Ziel wollen die beiden Abenteurer, die von Peugeot unterstützt werden, Ende Oktober erreichen. (ampnet/jri)