Neuwagen Fahrberichte, Neuwagen Modelle, Neuwagen New´s. Alles rund um das Thema "Neuwagen"

Kia bietet Downsize-Motoren für den Cee’d an

2015-11-25 10:20:48
Der T-GDI-Motor des Kia cee'd.
Foto:
Auto-Medienportal.Net/Kia
Quelle:
Auto-Medienportal.Net
ampnet - 25.11.2015: Kia hat den Cee’d nun auch mit dem 1,0 T-GDI-Motor im Angebot. Der Turbobenziner mit Direkteinspritzung, der bisher der Sportausführung GT Line vorenthalten war verfügt über eine Leistung von 88 kW / 120 PS. Zudem bringt der Autobauer eine etwas schwächere Version mit 74 kW / 100 PS auf den Markt. Der 1.0 T-GDI 120 beschleunigt in 11,1 Sekunden von null auf 100 Km/h (1.0 T-GDI 100: 12,8) und erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 190 Km/h (1.0 T-GDI 100: 185). Das maximale Drehmoment liegt bei 171 Newtonmetern und steht im Drehzahlbereich von 1500 bis 4000 Umdrehungen zur Verfügung. Seine CO2-Emission und der Verbrauch liegen bei der Version mit 74 kW / 100 PS bei 109 Gramm CO2 und 4,7 l/100 Km. Die Version mit 88 kW / 120 PS kommt auf 115 Gramm CO2 und 4,9 l/ 100 Km
Der stärkere Motor ist für die Versionen GT Line und Vision bestellbar, der kleinere für die Edition 7 und die Sonderausführung Dream Team. Diese neuen Ausführungen sind sowohl für den Cee’d als auch für die Kombiversion Cee’d Sportswagon erhältlich. Die Auslieferung startet im Januar 2016. (ampnet/dm)