Neuwagen Fahrberichte, Neuwagen Modelle, Neuwagen New´s. Alles rund um das Thema "Neuwagen"

IAA 2015: Audi A8 L Security noch widerstandsfähiger.

2015-09-08 09:37:04
Audi A8 L Security.
Foto:
Auto-Medienportal.Net/Audi
Quelle:
Auto-Medienportal.Net
ampnet - 08.09.2015: Audi stellt auf der der Internationalen Automobilausstellung in Frankfurt (17. – 27.9.2015) die weiterentwicklete Sonderschutzlimousine A8 L Security vor, die noch robuster wird. Die Sicherheitszelle besteht aus extrem widerstandsfähigen Materialien – Aramidgewebe, speziell legiertes Aluminium und einen warmumgeformten Panzerstahl. Auch die Verglasung wurde weiterentwickelt. Dadurch ist das Auto jetzt nach den Anforderungen der Widerstandsklasse VR 9 zertifiziert.
Zu den Sicherheitsumfängen der Limousine gehören eine gepanzerte Kommunikationsbox im Gepäckraum, eine Wechselsprechanlage für die Kommunikation mit der Außenwelt und die selektive Türentriegelung. Auf Wunsch liefert Audi sein Notausstiegssystem, ein Feuerlöschsystem und ein Notfall-Frischluftsystem.

Zwei Motoren stehen für den A8 L Security zur Wahl. Der 4.0 TFSI, ein V8-Biturbo, leistet 320 kW / 435 PS bei 600 Nm Drehmoment, der W 12 FSI 368 kW / 500 PS und 625 Nm Drehmoment. Die Höchstgeschwindigkeit ist auf 210 km/h beschränkt. Das komplette Fahrwerk sowie der permanente Allradantrieb Quattro sind gezielt auf die hohen Sicherheitsanforderungen ausgelegt.

Der überarbeitete Audi A8 L Security ist ab sofort bestellbar. Seine Auslieferung beginnt im Frühjahr 2016. (ampnet/dm)