Neuwagen Fahrberichte, Neuwagen Modelle, Neuwagen New´s. Alles rund um das Thema "Neuwagen"

VW Caddy TGI nun auch mit DSG

2016-06-02 14:05:26
Volkswagen Caddy Edition TGI.
Foto:
Volkswagen
Quelle:
Auto-Medienportal.Net
ampnet - 02.06.2016: Volkswagen bietet den erdgasbetriebenen Caddy TGI nun auch mit Sechs-Gang-Direktschaltgetriebe (DSG) an. Zur Einführung gibt es das Sondermodell Caddy Edition TGI. Die Serienausstattung umfasst hier ein Multifunktions-Lederlenkrad sowie einen mit Leder abgesetzten Schaltknauf und Handbremshebel. Höhenverstellbare Fahrer- und Beifahrersitze mit integrierten Schubladen, eine Lendenwirbelstütze für den Fahrersitz und das Radio Composition Audio mit zwei Lautsprechern und Mobiltelefonschnittstelle sind in der Kastenwagen-Version serienmäßig enthalten.
Darüber hinaus beinhaltet das Editionspaket für die Pkw-Variante des Caddy TGI zusätzlich das Navigationssystem Discover Media mit sechs Lautsprechern, elektronischer Sprachverstärkung, einer USB-Schnittstelle bzw. dem Connectivity-Paket sowie eine höhen- und längsverstellbare Mittelarmlehne mit insgesamt drei Becherhaltern. Der Sonderausstattungsumfang in der Pkw-Variante enthält zusätzlich in Wagenfarbe lackierte Stoßfänger, mit Chrom abgesetzte seitliche Blinker und Privacy-Verglasung.

Äußerlich wird die Edition TGI des Caddy durch einen Folienschriftzug ‚Edition‘ oberhalb der Seitenschutzleisten und auf der Heckklappe sowie eine TGI-Plakette an den B-Säulen kenntlich gemacht. Die Außenspiegel, die Türgriffe und die Schiebetürabdeckung sind in Wagenfarbe lackiert. Der Caddy ist in der Edition TGI als Kastenwagen mit DSG zu einem Einstiegspreis von 22 615 Euro netto (24 859 Euro inkl. MwSt.) ab sofort erhältlich. Ohne DSG sind es für das Editionsmodell 20 890 Euro netto bzw. 26 912 Euro brutto. (ampnet/jri)