Neuwagen Fahrberichte, Neuwagen Modelle, Neuwagen New´s. Alles rund um das Thema "Neuwagen"

Skoda bringt den Citigo als Sondermodell „Fun“

2016-09-08 13:20:41
Skoda Citigo Fun.
Foto:
Skoda
Quelle:
Auto-Medienportal.Net
ampnet - 08.09.2016: „Fun“ nennt Skoda eine Sonderedition des Citigo. Die Mehrausstattung summiert sich zu einem Kundenvorteil von bis zu 1670 Euro gegenüber einem vergleichbar ausgerüsteten Serienmodell. Zur Ausstattung gehören dekorative Folienbeklebungen auf Motorhaube, Türen und Heckklappe, 16-Zoll-Leichtmetallräder und dunkel getönte hintere Scheiben. Als neue Außenfarbe debütiert Crystal-Blau Metallic. Alternativ stehen sechs andere Lackierungen zur Wahl.
Die Armaturentafel ist überwiegend in Piano-Weiß gehalten, die Türverkleidung in Schwarz. Radio und Lüftungselemente besitzen Chromumrandungen. Der exklusive Stoffbezug der Sitze in Fun-Blau besteht aus schwarzen Mittelbahnen und blauen Sitzwangen, der Dachhimmel ist in Schwarz ausgeführt. Über die Ambition-Ausstattung hinaus besitzen die Editionsmodelle serienmäßig eine Klimaanlage sowie elektrisch einstell- und beheizbare Außenspiegel.

Mit an Bord ist auch das Infotainmentsystem Swing mit farbigem Display und sechs Lautsprechern. Über die Smartphone-Dockingstation und mit der entsprechenden App können fahrzeugspezifische Informationen und ein Trainingsprogramm für effiziente Fahrweise abgerufen werden.
Der Skoda Citigo Fun ist ab sofort ab 11 760 Euro bestellbar und in allen Motor-Getriebekombinationen einschließlich Erdgasmotor sowie auch als Fünftürer erhältlich. (ampnet/jri)