Neuwagen Fahrberichte, Neuwagen Modelle, Neuwagen New´s. Alles rund um das Thema "Neuwagen"

Toyota belohnt Smartphone-Verweigerer mit Kaffee

2016-10-14 13:55:33
Kaffee statt Smartphone.
Foto:
Toyota
Quelle:
Auto-Medienportal.Net
ampnet - 14.10.2016: Mit der Verkehrssicherheitskampagne „Kaffee statt Smartphone“ hat Toyota spielerisch die Sicherheit im Straßenverkehr erhöht. Eine App überwachte gut zwei Wochen lang die Smartphone-Nutzung während der Fahrt – und belohnte „brave“ Autofahrer mit Gutscheinen für kostenlosen Kaffee.
Die App wurde mehr als 37 000-mal heruntergeladen, insgesamt 2,6 Millionen Kilometer legten die Teilnehmer zurück. Für ihren kostenlosen Kaffee sind die Autofahrer somit 65-mal um den Erdball oder siebenmal zum Mond und zurück gefahren.

Den so genannten „Driving Barista“ hat Toyota gemeinsam mit dem Telekommunikationsunternehmen KDDI und der Café-Franchisekette Komeda entwickelt. Mi Hilfe der GPS-Funktion und des Beschleunigungssensors im Handy erfasst die App Smartphone-Bewegungen während der Fahrt. Während des Aktionszeitraums zahlten erhielten Autofahrer nach 100 Kilometern ohne Smartphone-Nutzung einen Gutschein für ein Warm- oder Kaltgetränk an einem Coffee Shop von Komeda. Danach dann für alle weiteren 200 Kilometer. Wer dagegen das Smartphone während der Fahrt nutzte, musste von vorne beginnen – alle gesammelten Kilometer gingen verloren. (ampnet/nic)