Neuwagen Fahrberichte, Neuwagen Modelle, Neuwagen New´s. Alles rund um das Thema "Neuwagen"

Hyundai i30 N First Edition bereits vergriffen

2017-07-20 10:10:02
Hyundai i30N.
Foto:
Auto-Medienportal.Net/Hyundai
Quelle:
Auto-Medienportal.Net
ampnet - 20.07.2017: Zwei Tage nach dem Reservierungsbeginn für den Hyundai i30 N First Edition am vergangenen Montag (17. Juli 2017) ist die auf 100 Exemplare limitierte First Edition bereits vergriffen. Der Preis des limitierten Sondermodells liegt bei 30 900 Euro. Bei der Reservierung hinterlegten die Kunden eine Gebühr von 1000 Euro per PayPal; die Gebühr wird auf den Kaufpreis angerechnet. Alle weiteren Interessenten können sich unter www.hyundai.de/i30n in eine Warteliste eintragen. Sollte ein i30 N First Edition frei werden, darf sich nach dem First-Come-First-Serve-Prinzip eine Person der Warteliste bedient.
Bei exklusiven Events können die ersten 100 N-Thusiasten ihren i30 N erleben, zum Beispiel bei einer Prototypen-Testfahrt im Vorfeld der Fahrzeugauslieferung Mitte September. Zudem haben sie am 9. Oktober die einzigartige Gelegenheit zu einem besonderen Tracktest auf der Nordschleife. Nach der Anreise mit dem eigenen i30 N erklärt Albert Biermann, Leiter Fahrzeugtest und Hochleistungsentwicklung Hyundai Motor, die High-Performance-Fähigkeiten des Hyundai i30 N. Im Anschluss lernen die Teilnehmer ihren i30 N auf der legendären 20,8 Kilometer langen Rennstrecke durch die 73 Kurven zu jagen.

Basierend auf dem Hyundai i30 N, der ab Oktober in Deutschland im Handel ist, mit unter anderem Sportfahrwerk mit adaptiven Stoßdämpfern, elektronisch geregelter Differentialsperre und Abgasanlage mit variabler Klappensteuerung erhält die First Edition des Modells ein Navigationspaket mit 8-Zoll-Touchscreen. Außerdem fährt der i30 N First Edition mit einer Federbeinbrücke im Gepäckraum vor, die herausnehmbar ist, wenn mehr Gepäck geladen werden soll. Android Auto und Apple Car-Play zur Smartphone-Einbindung, induktive Ladefunktion für Smartphones, Einparkhilfe vorne, Regensensor, Smart-Key-System mit Start-/Stopp-Knopf, elektrisch anklappbare Außenspiegel, Umfeldbeleuchtung und Verkehrszeichenerkennung sind weitere serienmäßige Ausstattungen.

Der Hyundai i30 N wurde noch nicht für den deutschen Markt homologiert. Die Homologation erfolgt im Rahmen der Markteinführung. (ampnet/nic)