Top Rabatte auf Jaguar Neuwagen | Günstig kaufen, finanzieren oder leasen

Jaguar Neuwagen günstig kaufen mit Carworld 24

  • Deutsche Vertragshändler Neuwagen mit TOP Rabatt
  • Keine Anzahlung oder Vorkasse
  • Kauf, Leasing oder Finanzierung
  • Volle Herstellergarantie
  • Persönliche Ansprechpartner
  • Unser Service ist für Sie kostenlos
  • Wählen Sie nun Ihr gewünschtes Modell aus

181 Angebote

Jaguar Neuwagen Modell auswählen und konfigurieren:




Die in der Übersicht angezeigten Bilder der Fahrzeugmodelle dienen nur der Illustration und stelle nicht zwangsläufig das gänstigste Modell dar




Jaguar Neuwagen News

Nach 62 Jahren baut Jaguar wieder den legendären D-Type

2018-02-07 10:48:17
ampnet - 07.02.2018: 62 Jahre nach dem Bau des letzten Jaguar D-Type im Jahr 1956 hat Jaguar Classic jetzt die Produktion des ikonischen Rennwagens wieder aufgenommen. Das erste für den Neuaufbau bei Jaguar Classic vorgesehene Exemplar – ein Engineering-Prototyp – feiert heute auf dem Salon Retromobile (bis Sonntag, 11. Februar 2018) in Paris eine zweite Weltpremiere. Ursprünglich hatte Jaguar 1955 den Bau von 100 Einheiten geplant, stellte jedoch nur 75 Modelle fertig. Jaguar Classic setzt nun mit 25 historisch korrekten Neubauten den ursprünglichen Plan zeitversetzt um.

Jaguar Land Rover erneut größter Hersteller in Großbritannien

2018-01-31 11:40:43
ampnet - 31.01.2018: Jaguar Land Rover war im Jahr 2017 das dritte Jahr in Folge der größte Hersteller von Automobilen und Motoren in Großbritannien. Das britische Unternehmen produzierte im vergangenen Jahr in seinen drei Werken in Birmingham und Liverpool 532 107 Fahrzeuge. Im Motorenwerk in Wolverhampton entstanden 305 907 Einheiten der neuen Triebwerk-Baureihe Ingenium. 15 Milliarden Pfund Sterling (ca. 17 Milliarden Euro) hat Jaguar Land Rover in den vergangenen fünf Jahren in Forschung und Entwicklung investiert.

Vier Wochen vor der Premiere: Jaguar I-Pace am Polarkreis

2018-01-31 09:00:23
ampnet - 31.01.2018: Keine Umgebung benimmt sich gegenüber einem batterieelektrisch betriebenen Fahrzeug unfreundlicher als die Polarregionen im Winter. Der Jaguar I-Pace, das erste batteriebetriebene SUV des britischen Sportwagenherstellers, muss sich deswegen jetzt im schwedischen Arjeplog beweisen. Schnelles Aufladen, hohe Performance und große Reichweite – das sind bei minus 20 Grad Celsius und tiefer für ein Elektroauto mit dem Anspruch der Marke Jaguar eine ganz besondere Herausforderung. In vier Wochen, am 1. März 2018, werden der I-Pace vorgestellt, seine Preise genannt und die Bestellbücher geöffnet. (ampnet/Sm)

Vorstellung Jaguar E-Pace: Tatendurstiges Kompakt-SUV

2018-01-21 08:47:34
  • von
  • Michael Kirchberger
ampnet - 19.01.2018: Das war keine Überraschung. Obwohl die Schwestermarke Land Rover wie keine andere breit und gut aufgestellt ist im erfolgsträchtigen und stetig wachsenden Segment der Geländewagen, die heute meist SUV heißen, will Jaguar ein ordentliches Stück vom Kuchen für sich beanspruchen. Nach dem F-Pace im vergangenen Jahr kommt jetzt der 33 Zentimeter kürzere E-Pace auf den Markt.

JLR investiert in selbstfahrende Taxis

2018-01-17 13:25:27
ampnet - 17.01.2018: Jaguar Land Rover investiert über seine Venture-Kapitalsparte In Motion Ventures drei Millionen US-Dollar (ca. 2,45 Millionen Euro) in Voyage. Mit der finanziellen Unterstützung soll der Anbieter selbstfahrender Taxis die Entwicklung eines globalen Dienstes vorantreiben, bei dem Nutzer ein autonomes Fahrzeug an ihre Wunschadresse bestellen und anschließend damit an ihr Ziel gebracht werden.

Carsten Balmes wechselt von Porsche zu JLR

2018-01-17 10:00:28
ampnet - 17.01.2018: Carsten Balmes (43) übernimmt mit sofortiger Wirkung die neu geschaffene Position des Marketing Direktors in der Europazentrale von Jaguar Land Rover (JLR) in Kronberg im Taunus. Er war zuletzt Area Director für Ost- und Nordeuropa bei Porsche in Stuttgart.

Fahrbericht Jaguar F-Pace 30d AWD: Die Betonung liegt auf dem ersten Buchstaben

2018-01-16 13:34:29
  • von
  • Jens Riedel, cen
ampnet - 19.10.2017: SUV gehören mittlerweile auch bei Edel- oder Sportwagenmarken zum guten Ton. Und das Kalkül geht auf. Nehmen wir Jaguar: Die sportlichen Briten wollten das Segment nicht allein der Konzernschwester Land Rover überlassen und brachten im vergangenen Jahr den F-Pace auf den Markt. Der wurde – als erstes SUV überhaupt – dann auch prompt Anfang dieses Jahres zum „World Car of the Year“ gekürt. Und mauserte sich auch gleich zum Topseller der Marke: 42 Prozent aller Jaguar-Käufer griffen in den ersten neun Monaten dieses Jahres zum F-Pace.

Jaguar Land Rover baut Softwareentwicklung in Shannon auf

2018-01-16 11:20:06
ampnet - 16.01.2018: Jaguar Land Rover wird in diesem Jahr in Shannon (Republik Irland) ein Zentrum für Software-Entwicklung schaffen. Rund 150 Mitarbeiter werden dort gemeinsam mit den mehr als 10 000 Ingenieuren und Entwicklern in Großbritannien neue Technologien für automatisierte Assistenz- und Fahrsysteme und die Elektrifizierung zukünftiger Jaguar Land Rover-Modelle entwickeln.

Jan-Kas van der Stelt wird JLR-Geschäftsführer

2017-12-12 13:20:06
ampnet - 12.12.2017: Jan-Kas van der Stelt (45) wird Geschäftsführer von Jaguar Land Rover (JLR) in Deutschland. Steven de Ploey, der seit September auf diesem Posten interimistisch tätig ist, wird mit ihm im Januar zusammenarbeiten, bevor er in eine neue Position innerhalb des Unternehmens wechselt. Jan-Kas van der Stelt übernimmt dann zum 1. Februar die operative und rechtliche Verantwortung der Jaguar Land Rover Deutschland GmbH übernimmt.

Vorstellung Jaguar XF Sportbrake: Der Kombinations-Kraftwagen

2017-12-08 08:55:15
  • von
  • Hans-Robert Richarz
ampnet - 07.12.2017: Wie bitte? Ein Kombi mit einem Basispreis von knapp 44 000 Euro soll – wörtlich übersetzt –Sportbremse heißen? Der Name ginge völlig an der Realität und vorbei und würde ihn zum Ladenhüter degradieren. Aber auf Englisch klingt „Sportbrake“ halt rasant. Korrekter wäre, so glauben manche Anglisten, Sportbreak. In England bezeichnete „Break“ einst ein Pferdefuhrwerk, mit dem der Widerstand ungezähmter Pferde als Zugtiere gebrochen (break) wurde und das zum Transport von Gütern diente. Mit einem Shooting Break, wie in den 1960er und 1970er Jahren eine ganze Autogattung benannt wurde, fuhr man früher zum Schießen bei der Jagd. Der neue Jaguar XF Sportbrake repräsentiert eine solche Spezies. Er gehört zur zweiten Generation des Premium-Business-Kombis auf XF-Basis und empfiehlt sich gleichermaßen als Familien-, Transport- und Sportfahrzeug.




Die angegebenen Werte wurden nach vorgeschriebenen Messverfahren (§2 Nrn. 5, 6, 6a PKW-EnVKV in der gegenwärtig geltenden Fassung) ermittelt. CO2-Emissionen, die durch die Produktion und Bereitstellung des Kraftstoffes bzw. anderer Energieträger entstehen, werden bei der Ermittlung der CO2-Emissionen gemäß der Richtlinie 1999/94/EG nicht berücksichtigt. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebotes, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Hinweis nach Richtlinie 1999/94/EG: Der Kraftstoffverbrauch und die CO2-Emissionen eines Fahrzeugs hängen nicht nur von der effizienten Ausnutzung des Kraftstoffs durch das Fahrzeug ab, sondern werden auch vom Fahrverhalten und anderen nichttechnischen Faktoren beeinflusst. CO2 ist das für die Erderwärmung hauptsächlich verantwortliche Treibhausgas. Ein Leitfaden für den Kraftstoffverbrauch und die CO2-Emissionen aller in Deutschland angebotenen Personenkraftfahrzeugmodelle ist unentgeltlich an jedem Verkaufsort in Deutschland erhältlich, an dem neue Personenkraftfahrzeugmodelle ausgestellt oder angeboten werden. Weiterhin erhalten Sie die Informationen unentgeltlich bei Deutsche Automobil Treuhand GmbH unter www.dat.de.
geprueft Über Uns: Unser Unternehmen | AGB's | Datenschutz | Impressum | autorate24.de | carcity24.de
© 2018 carworld24.de | Realisierung & Datenbank by Xonline GmbH, Aachen.



Die abgebildeten Logos und Bilder der verschiedenen Hersteller dienen ausschließlich zur Authentifizierung und sind Eigentum der jeweiligen Hersteller. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass wir kein Vertragshändler sind, sondern eine Vertriebsgesellschaft, die mit deutschen Vertragshändlern kooperiert. Die Fotos der abgebildeten Fahrzeugen zeigen Sonderausstattungen, die gegen Aufpreis erhältlich sind. Sie dienen nur der Illustration. Preisänderungen, Irrtum und Zwischenverkauf vorbehalten.