Top Rabatte auf Jaguar Neuwagen | Günstig kaufen, finanzieren oder leasen

Jaguar Neuwagen günstig kaufen mit Carworld 24

  • Deutsche Vertragshändler Neuwagen mit TOP Rabatt
  • Keine Anzahlung oder Vorkasse
  • Kauf, Leasing oder Finanzierung
  • Volle Herstellergarantie
  • Persönliche Ansprechpartner
  • Unser Service ist für Sie kostenlos
  • Wählen Sie nun Ihr gewünschtes Modell aus

232 Angebote




Jaguar Neuwagen News

Jaguar Racing will E-Markenpokal mit I-Pace noch 2018 starten

2018-08-15 11:55:44
ampnet - 15.08.2018: Mit einem eigenen Markenpokal will Jaguar den Motorsport mit batterieelektrischen Fahrzeugen fördern, Dazu legt das Unternehmen die „eTROPHY“ auf, bei der 20 Teilnehmer im Rahmenprogramm der FIA Formel E um Sieg und Platz fahren werden. Der mit speziell vorbereiteten Rennversionen des Jaguar I-Pace ausgetragene Markenpokal soll Nachwuchsfahrern die Chance, ihr Talent bei zehn 30-Minuten-Rennen auf der weltweiten Bühne der Formel E in Metropolen wie Hongkong, Paris, Rom, Sao Paulo und New York zu zeigen.

XE SV Project 8 beschleunigt die Marke Jaguar

2018-08-13 09:11:25
ampnet - 13.08.2018: Im November fuhr er mit 7.21,23 Minuten einen neuen Rekord für viertürige Limousinen auf der Nordschleife des Nürburgrings. Jetzt glänzte der Jaguar XE SV Project 8 auf dem AvD Oldtimer Grand Prix vergangenes Wochenende als der stärkste, fahraktivste und extremste straßenzugelassene Jaguar der Unternehmensgeschichte, damit niemand auf die Idee kommt, bei Jaguar gehe es nur um die Tradition, sondern eher um die Beschleunigung des Markenimages. Mit 600 PS (441 kW) beschleunigt er in nur 3,7 Sekunden von 0 auf 100 km/h und lässt auch mit seiner Höchstgeschwindigkeit von 322 km/h die sportlichen Jaguar Limousinen der Vergangenheit eher alt aussehen.

Zehn Jaguar I-Pace fahren als Taxi

2018-07-26 13:24:13
ampnet - 26.07.2018: Jaguar hat gemeinsam mit der Stadt, dem ADAC und dem „Münchner Taxi Zentrum“ eine Elektro-Taxiflotte auf die Räder gestellt. Zehn Jaguar I-Pace werden in der bayerischen Landeshauptstadt eingesetzt und können ab August regulär über die Münchener Funkzentrale Isar Funk 450540 oder die App taxi.eu gebucht werden. Die im typischen Taxi-Look folierten Elektroautos werden von geschulten Fahrern bewegt. (ampnet/jri)

Jaguar I-Pace: Stromer im Namen der Katze

2018-07-17 16:12:36
  • von
  • Walther Wuttke
ampnet - 17.07.2018: Jaguar und Elektromobilität, das klingt irgendwie nach einem Veganer im Steakhouse. Die britische Nobelmarke konzentrierte sich bisher sehr erfolgreich vor allem auf sportlich ambitionierte Modelle und bringt nun als erster Premiumhersteller mit dem I-Pace ein vollelektrisches E-Mobil auf den Markt. Der I-Pace ist dabei der Vorbote einer neuen Ausrichtung der Marke, denn bis zum Jahr 2020 werden alle Modelle der Marke in der einen oder anderen Form elektrifiziert werden.

Goodyear ist Erstausrüster für den Jaguar E-Pace

2018-07-10 11:15:23
ampnet - 10.07.2018: Goodyear gibt bekannt, dass der neue Jaguar E-Pace serienmäßig mit dem Eagle F1 Asymmetric 3 SUV und dem Eagle F1 Asymmetric SUV All-Terrain (AT) ausgestattet werden. Die Reifen sollen hinsichtlich Rollwiderstand, Gewicht und Geländegängigkeit optimiert sein. Goodyear bietet drei der sechs Reifengrößen in der Kraftstoffeffizienzkategorie A an. Zwei weitere Größen sind mit Schaumstreifen im Innerline ausgerüstet, um das Reifengeräusch um bis zu fünfzig Prozent zu reduzieren.

Jaguar Land Rover testet vernetzte Fahrzeuge im Realbetrieb

2018-06-28 09:10:38
ampnet - 28.06.2018: Intelligente und vernetzte Fahrzeuge von Jaguar und Land Rover sind jetzt im Testbetrieb auf britischen Straßen unterwegs. Die Tests unter Realbedingungen im öffentlichen Straßenverkehr gehören zum Projekt UK Cite (Connected Intelligent Transport Environment) – einem von Industrie und staatlichen Stellen des Vereinigten Königreichs unterstützten Vorhaben mit einem Gesamtetat von 7,1 Millionen Pfund Sterling (zirka 8,1 Millionen Euro). Im Mittelpunkt der Tests und Forschungen steht eine umfassende Vernetzung von Fahrzeugen und Straßeninfrastruktur mithilfe modernster Drahtlos-Technologien, um dem Ziel selbstfahrender Autos näherzukommen.

JLR hilft bei Drei-Wort-Adressierung auf Mull

2018-06-07 14:52:59
ampnet - 07.06.2018: In einer ehrenamtlichen Initiative kümmern sich Beschäftigte von Jaguar Land Rover (JLR) um die Bewohner der abgelegenen schottischen Insel Isle of Mull: Diese erhalten für Ihre Häuser und Grundstücke individuelle Drei-Wort-Adressen, generiert im Rahmen eines globalen Adresssystems des britischen Start-ups What3words. Die Spezialisten haben den gesamten Globus mit einem Raster aus drei Mal drei Meter großen Quadraten versehen – jedes Quadrat besitzt eine einzigartige, aus drei zufällig ausgewählten Wörtern bestehende Adresse.

Vorstellung Jaguar I-Pace: Männerträume

2018-06-05 08:05:51
  • von
  • Peter Schwerdtmann, cen
ampnet - 03.06.2018: Wollen wir? Zwei Männer im Zenit ihrer Karrieren haben einen Traum: Dr. Rolf Speth, Chef von Jaguar Land Rover und sein damaliger Entwicklungschef, Dr. Wolfgang Ziebarth, wollen das nach dem Stand der Technik optimale Elektroauto bauen, nicht etwa ein vorhandenes Modell elektrifizieren, sondern bei null anfangen, auf dem sprichwörtlichen weißen Blatt Papier. Zwei Ingenieure wollen sich nicht einengen lassen, und irgendwann stimmt auch Konzernchef Tata zu. Und jetzt, erst vier Jahre später steht der Jaguar I-Pace vor seiner Markteinführung im August in Deutschland.

Jaguar Land Rover will autonom durchs Gelände fahren

2018-05-30 08:50:59
ampnet - 30.05.2018: In einem neuen Forschungs- und Entwicklungsprojekt widmet sich Jaguar Land Rover der Entwicklung autonomer Fahrzeuge für den Geländeeinsatz. Im Fokus stehen Algorithmenentwicklung und Sensoroptimierung sowie physikalische Tests. Schlüsselelement ist dabei die weltweit erste „5-D-Technologie“. Dazu gehören Mikrofone, Kameras, Radar, Lichtdetektion sowie die Abstands- und Geschwindigkeitsmessung Lidar.

Jaguar Land Rover beteiligt sich an Fatmap

2018-05-24 13:47:51
ampnet - 24.05.2018: In Motion Ventures, der Venture-Capital-Arm von Jaguar Land Rover, wird sich an Fatmap beteiligen. Die führende Plattform für globale 3-D-Kartentechnologie richtet sich mit ihren Produkten vor allem an Outdoor-Abenteurer und Bergprofis. Skifahrer, Wanderer, Trailrunner, Mountainbiker und Kletterer können mit der Fatmap-Technologie leichter durch die Welt abseits befestigter Straßen navigieren. Fatmap ist die 13. Beteiligung von In Motion Ventures. (ampnet/jri)




Die angegebenen Werte wurden nach vorgeschriebenen Messverfahren (§2 Nrn. 5, 6, 6a PKW-EnVKV in der gegenwärtig geltenden Fassung) ermittelt. CO2-Emissionen, die durch die Produktion und Bereitstellung des Kraftstoffes bzw. anderer Energieträger entstehen, werden bei der Ermittlung der CO2-Emissionen gemäß der Richtlinie 1999/94/EG nicht berücksichtigt. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebotes, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Hinweis nach Richtlinie 1999/94/EG: Der Kraftstoffverbrauch und die CO2-Emissionen eines Fahrzeugs hängen nicht nur von der effizienten Ausnutzung des Kraftstoffs durch das Fahrzeug ab, sondern werden auch vom Fahrverhalten und anderen nichttechnischen Faktoren beeinflusst. CO2 ist das für die Erderwärmung hauptsächlich verantwortliche Treibhausgas. Ein Leitfaden für den Kraftstoffverbrauch und die CO2-Emissionen aller in Deutschland angebotenen Personenkraftfahrzeugmodelle ist unentgeltlich an jedem Verkaufsort in Deutschland erhältlich, an dem neue Personenkraftfahrzeugmodelle ausgestellt oder angeboten werden. Weiterhin erhalten Sie die Informationen unentgeltlich bei Deutsche Automobil Treuhand GmbH unter www.dat.de.
geprueft Über Uns: Unser Unternehmen | AGB's | Datenschutz | Impressum | carcity24.de
© 2018 carworld24.de | Realisierung & Datenbank by Xonline GmbH, Aachen.



Die abgebildeten Logos und Bilder der verschiedenen Hersteller dienen ausschließlich zur Authentifizierung und sind Eigentum der jeweiligen Hersteller. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass wir kein Vertragshändler sind, sondern eine Vertriebsgesellschaft, die mit deutschen Vertragshändlern kooperiert. Die Fotos der abgebildeten Fahrzeugen zeigen Sonderausstattungen, die gegen Aufpreis erhältlich sind. Sie dienen nur der Illustration. Preisänderungen, Irrtum und Zwischenverkauf vorbehalten.