Porsche 911 Neuwagen kaufen: Angebote günstig mit Rabatt

Porsche 911 Neuwagen kaufen: Auto Angebote günstig mit Rabatt

  • Porsche 911 Neuwagen nach Wunsch konfigurieren

  • Fahrzeugpreise vergleichen

  • Günstigstes Neuwagen Angebot auswählen

  • Porsche 911 Neuwagen kaufen, finanzieren oder leasen

  • Größte Porsche Vertragshändler aus ganz Deutschland

  • Keine EU Porsche Fahrzeuge

  • Autokauf online ohne Risiko

  • Kostenlose Beratung und Vermittlung an den Händler

  • Porsche 911 Lieferzeiten


 
 
 

Fahrzeug:

Porsche 911 Neuwagen vom Porsche Vertragshändler, deutsche Neuwagen, keine EU Wagen / Reimport

Lieferzeit beim Porsche 911 Cabrio:

Die Lieferzeiten bei dem Modell Porsche 911 Neuwagen liegen wie beim Porsche Vertragshändler ohne Lieferverzögerung.

Ausstattung

Ausstattung:

Porsche 911 Neuwagen Sonderausstattung für Neufahrzeuge, Motor und Farbe frei wählbar.

Garantie

Garantie:

Für alle Fahrzeuge erhalten Sie die gesetzliche Gewährleistung, sowie die Werks- und Mobilitätsgarantie zu den allgemeinen Geschäftsbedingungen des Herstellers Porsche. Die Garantie können Sie europaweit bei jedem Vertragshändler in Anspruch nehmen.

Abholorte

Abholorte:

Die Auslieferung bei Porsche 911 Neuwagen erfolgt als Werksabholung und ist in Zuffenhausen und Leipzig möglich.

Lieferung

Lieferung:

Da es sich bei diesem Modell um eine Werksauslieferung handelt, besteht leider nicht die Möglichkeit einer Anlieferung per Spedition zu Ihrem Wohnort.

Zulassung

Zulassung:

Bei einem Neuwagen ohne Zulassung bekommt das Fahrzeug vor Auslieferung keinen Händlereintrag. Es wird direkt auf den Endkunden zugelassen, somit sind Sie der Ersthalter.

Tageszulassung

Tageszulassung:

Bei einer Tageszulassung, wird das Fahrzeug vor Auslieferung auf den Händler/Großhändler zugelassen. Dieses Verfahren beabsichtigt, dass der Händler eine Zulassungsprämie vom Hersteller erhält und dem Endkunden somit einen höheren Rabatt gewähren kann.

Kurzzeitzulassung

Kurzzeitzulassung:

Das Fahrzeug bekommt bei der Auslieferung eine Zulassung auf den Händler/Großhändler. Dieses Verfahren beabsichtigt, dass der Händler eine Zulassungsprämie vom Hersteller erhält und dem Endkunden somit einen höheren Rabatt gewähren kann. Der Unterschied bei einer Kurzzeitzulassung zu einer Tageszulassung liegt darin, dass das Fahrzeug für 3-6 Monate auf den Händler/Großhändler zugelassen werden muss. Hierzu benötigt der Händler vor Auslieferung ihre Versicherungsdoppelkarte zwecks Zulassung, für die Ihnen keine Kosten entstehen. Sie holen das Fahrzeug zugelassen beim ausliefernden Händler ab. Das Fahrzeug wird vorher im Straßenverkehr nicht bewegt. Die Zulassungsbescheinigung Teil 1 (Fahrzeugschein) und Teil 2 (KFZ-Brief), wird Ihnen bei der Übergabe und Bezahlung ausgehändigt. Nach der angegebenen Haltedauer (3-6 Monate), melden sie das Fahrzeug auf sich um. Die anfallende Kfz-Steuer wird Ihnen 1 zu 1 für den Zeitraum weitergereicht.

Leasing

Leasing Angebote Porsche 911 Coupe:

Gerne bieten wir Ihnen auch die Möglichkeit an, Ihren Neuwagen günstig zu leasen. Carworld 24 GmbH stellt Ihnen nicht nur einen Link zur Verfügung, sondern bietet Ihnen gemeinsam mit unserem Partnern eine individuelle Beratung an, denn alle unsere Mitarbeiter sind ausgebildet. Wir beraten Sie ausführlich und kompetent wie in einem Autohaus! Wenn Sie an einem Kilometerleasing oder Restwertleasing interessiert sind, stellen Sie sich Ihren Neuwagen nach Ihren wünschen zusammen. Danach geben Sie einfach an wie die Laufzeit, Km pro Jahr und eventueller Sonderzahlung sein soll. Senden Sie die Anfrage ab und Sie erhalten in Kürze ein auf Sie abgestimmtes Leasingangebot.

Leasing

Finanzierung mit oder ohne Schlussrate:

Wenn Sie an einer Finanzierung interessiert sind, können Sie nach der Konfiguration auch eine Finanzierungsrate auswählen. Mit unserem Finanzierungsrechner für Neuwagen können Sie sich eine Finanzierung mit oder ohne Schlussrate anzeigen lassen. Ebenso gibt es eine Finanzierung ohne Anzahlung.


Porsche 911 Targa:


Alternativen zum Porsche 911 Cabrio:

BMW 6er Neuwagen kaufen Audi R8 Neuwagen kaufen Mercedes-Benz SL Neuwagen kaufen Jaguar F-Type Neuwagen kaufen
BMW 6er Audi R8 Mercedes Benz SL Jaguar F-Type


 

Porsche 911er Neuwagen News

Porsche 911 GT3 R: Rennwagen mit Kundenbetreuung

2018-05-18 09:51:39
  • von
  • Hans-Robert Richarz
ampnet - 17.05.2018: Es sind nicht nur der Preis und das fehlende "S", mit denen sich die beiden Namensvetter unterscheiden. Der eine heißt Porsche 911 GT3 RS, ist ab 196 137 Euro inklusive Mehrwertsteuer zu haben, der andere nennt sich Porsche 911 GT3 R und kostet fast das Dreifache, nämlich brutto mindestens 546 210 Euro. Der preiswertere leistet 520 PS (383 kW), bietet zwei Personen ausreichend Platz und kommt mit einer leichtgewichtigen Karosserie aus Aluminium und Stahl daher. Wesentliche Teile des anderen, der 550 PS (404 kW) leistet und nur über einen Fahrersitz verfügt, sind dagegen aus einem besonders leichten Kohlefaser-Verbundwerkstoff gefertigt. Seine Scheiben bestehen aus Polykarbonat, einem thermoplastischen Kunststoff.

24 Stunden Nürburgring: 43 Porsche beim größten deutschen Rennen

2018-05-07 13:44:08
ampnet - 07.05.2018: Porsche wird beim 24-Stunden-Rennen auf dem Nürburgring mit einem Großaufgebot an Fahrzeugen präsent sein: 43 Rennwagen des Typs Porsche 911 und Porsche Cayman gehen beim größten deutschen Automobilrennen am Sonnabend und Sonntag, 12./13. Mai 2018, auf der 24,38 Kilometer langen Kombination aus Grand-Prix-Strecke und Nürburgring-Nordschleife an den Start. In der stärksten Klasse SP9 fahren acht Porsche 911 GT3 R um den Gesamtsieg.

Dritter Serien-Porsche unter sieben Minuten auf der Nordschleife

2018-04-21 08:12:00
ampnet - 20.04.2018: Mit dem neuen 911 GT3 RS hat Porsche einen weiteren straßenzugelassenen Sportwagen in unter sieben Minuten über die Nürburgring-Nordschleife gescheucht: Werksfahrer Kévin Estre bewältigte die Grüne Hölle am Steuer des 520 PS starken Fahrzeugs in 6.56,4 Minuten. Der 29-jährige Franzose unterbot damit die Bestzeit des Vorgängermodells um rund 24 Sekunden und bescherte Porsche den dritten Seriensportwagen, der auf der anspruchvollsten Rennstrecke der Welt unter sieben Minuten blieb. Das hat bislang noch keine andere Marke geschafft.

Genf 2018: Porsche 911 GT3 RS – ganz nah am Rennsport

2018-03-06 12:40:49
ampnet - 06.03.2018: Mit dem 911 GT3 RS stellt Porsche auf dem Automobilsalon in Genf (–18.3.2018) seinen leistungsstärksten straßenzugelassenen Rundstrecken-Sportwagen mit Saugmotor vor. Der Sechs-Zylinder-Boxermotor schöpft 520 PS (383 kW) aus vier Litern Hubraum. Das Drehzahlband reicht bis 9000 Umdrehungen in der Minute.

Genf 2018: Weltpremiere des stärksten Serien-911 mit Saugmotor

2018-02-20 23:05:03
ampnet - 20.02.2018: Die Porsche Motorsportabteilung präsentiert auf dem Genfer Automobil Salon (8. - 18. März 2018) den nächsten Leckerbissen aus Weissach: den 911 GT3 RS mit Rennsportfahrwerk und 383 kW / 520 PS starkem Vier-Liter-Hochdrehzahl-Saugmotor. Der neue Hochleistungssportwagen wurde auf Basis des 911 GT3 entwickelt und nochmals geschärft. Er beschleunigt in 3,2 Sekunden von null auf 100 km/h und erreicht 312 km/h Höchstgeschwindigkeit.

Im Bücherregal: Kleines Denkmal für einen großen Sportwagen

2017-12-18 15:15:46
  • von
  • Gerhard Prien
ampnet - 18.12.2017: Das „G-Modell“ ist nicht nur ein Geländewagen von Mercedes, sondern für seine Fans und Liebhaber auch der Porsche 911 der Jahrgänge 1974 bis 1989. Zwar gehören im Grunde genommen nur die Fahrzeuge des Modelljahres 1974 zur „G-Serie“, doch hat sich der Begriff mittlerweile ganz allgemein als Bezeichnung für die zweite Generation der Sportwagenikone durchgesetzt, die so lange wie keine andere Generation des 911er gebaut wurde.

Porsche-Museum zeigt erstmals seinen ältesten 911

2017-12-13 12:00:38
ampnet - 13.12.2017: Nach dreijähriger Restaurierung ist es soweit: Das Porsche-Museum zeigt ab morgen in der Sonderschau „911 (901 Nr. 57) – Eine Legende nimmt Fahrt auf“ – bis zum 8. April 2018 einen seiner jüngsten und den gleichzeitig ältesten Elfer der Sammlung. Das rote Coupé entstand im Oktober 1964 als eines der ersten Serienmodelle des Sportwagens noch unter der Typbezeichnung 901. Fast genau 50 Jahre später kaufte das Museum die zufällig gefundene Rarität zurück und versetzte sie wieder in den Originalzustand.

Vorstellung Porsche 911 GT2 RS: Der schnellste Elfer

2017-11-09 11:01:47
  • von
  • Michael Kirchberger
ampnet - 07.11.2017: Ein Auto heiß wie ein Hochofen – Porsche präsentiert mit dem 911 GT2 RS den schnellsten Elfer, den es je gab. 700 PS leistet sein 3,8 Liter großer Sechs-Zylinder-Boxermotor. Das reicht, um den nur knapp 1500 Kilogramm wiegenden Supersportler in 2,8 Sekunden von 0 auf 100 km/h zu schleudern, nach 8,3 Sekunden eilt die Tachonadel an der 200-km/h-Marke vorbei. Bei 340 km/h begrenzt die Elektronik den Vorwärtsdrang mit Rücksicht auf die Leistungsfähigkeit der Reifen.

Leichter und exklusiver: Porsche 911 Carrera T

2017-10-23 11:46:41
ampnet - 23.10.2017: Mit dem 911 Carrera T belebt Porsche das puristische Konzept des 911 T von 1968 neu: weniger Gewicht, kürzer übersetztes Handschaltgetriebe und Heckantrieb mit mechanischer Hinterachsquersperre für noch mehr Fahrdynamik. Das neue Modell mit eigenständiger Optik basiert auf dem 911 Carrera und leistet 272 kW / 370 PS.

Porsche setzt neue Bestmarke auf der Nordschleife

2017-09-27 14:04:40
ampnet - 27.09.2017: Porsche hat mit dem 911 GT2 RS einen neuen Rekord für straßenzugelassene Sportwagen auf der 20,6 Kilometer langen Nürburgring-Nordschleife aufgestellt. Die erzielte Zeit von 6.47,3 Minuten übertraf selbst interne Erwartungen um fast 20 Sekunden.





Die angegebenen Werte wurden nach vorgeschriebenen Messverfahren (§2 Nrn. 5, 6, 6a PKW-EnVKV in der gegenwärtig geltenden Fassung) ermittelt. CO2-Emissionen, die durch die Produktion und Bereitstellung des Kraftstoffes bzw. anderer Energieträger entstehen, werden bei der Ermittlung der CO2-Emissionen gemäß der Richtlinie 1999/94/EG nicht berücksichtigt. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebotes, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Hinweis nach Richtlinie 1999/94/EG: Der Kraftstoffverbrauch und die CO2-Emissionen eines Fahrzeugs hängen nicht nur von der effizienten Ausnutzung des Kraftstoffs durch das Fahrzeug ab, sondern werden auch vom Fahrverhalten und anderen nichttechnischen Faktoren beeinflusst. CO2 ist das für die Erderwärmung hauptsächlich verantwortliche Treibhausgas. Ein Leitfaden für den Kraftstoffverbrauch und die CO2-Emissionen aller in Deutschland angebotenen Personenkraftfahrzeugmodelle ist unentgeltlich an jedem Verkaufsort in Deutschland erhältlich, an dem neue Personenkraftfahrzeugmodelle ausgestellt oder angeboten werden. Weiterhin erhalten Sie die Informationen unentgeltlich bei Deutsche Automobil Treuhand GmbH unter www.dat.de.
geprueft Über Uns: Unser Unternehmen | AGB's | Datenschutz | Impressum | autorate24.de | carcity24.de
© 2018 carworld24.de | Realisierung & Datenbank by Xonline GmbH, Aachen.



Die abgebildeten Logos und Bilder der verschiedenen Hersteller dienen ausschließlich zur Authentifizierung und sind Eigentum der jeweiligen Hersteller. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass wir kein Vertragshändler sind, sondern eine Vertriebsgesellschaft, die mit deutschen Vertragshändlern kooperiert. Die Fotos der abgebildeten Fahrzeugen zeigen Sonderausstattungen, die gegen Aufpreis erhältlich sind. Sie dienen nur der Illustration. Preisänderungen, Irrtum und Zwischenverkauf vorbehalten.