Porsche Panamera Neuwagen kaufen: Angebote günstig mit Rabatt

Porsche Panamera Neuwagen kaufen: Auto Angebote günstig mit Rabatt

  • Porsche Panamera Neuwagen nach Wunsch konfigurieren

  • Fahrzeugpreise vergleichen

  • Günstigstes Neuwagen Angebot auswählen

  • Porsche Panamera Neuwagen kaufen, finanzieren oder leasen

  • Größte Porsche Vertragshändler aus ganz Deutschland

  • Keine EU Porsche Fahrzeuge

  • Autokauf online ohne Risiko

  • Kostenlose Beratung und Vermittlung an den Händler

  • Porsche Panamera Lieferzeiten


 
 
 

Fahrzeug:

Porsche Panamera Neuwagen vom Porsche Vertragshändler, deutsche Neuwagen, keine EU Wagen / Reimport

Lieferzeit beim Porsche Panamera:

Die Lieferzeiten bei dem Modell Porsche Panamera Neuwagen liegen wie beim Porsche Vertragshändler ohne Lieferverzögerung.

Ausstattung

Ausstattung:

Porsche Panamera Neuwagen Sonderausstattung für Neufahrzeuge, Motor und Farbe frei wählbar.

Garantie

Garantie:

Für alle Fahrzeuge erhalten Sie die gesetzliche Gewährleistung, sowie die Werks- und Mobilitätsgarantie zu den allgemeinen Geschäftsbedingungen des Herstellers Porsche. Die Garantie können Sie europaweit bei jedem Vertragshändler in Anspruch nehmen.

Abholorte

Abholorte:

Die Auslieferung bei Porsche Panamera Neuwagen erfolgt als Werksabholung und ist in Zuffenhausen und Leipzig möglich.

Lieferung

Lieferung:

Da es sich bei diesem Modell um eine Werksauslieferung handelt, besteht leider nicht die Möglichkeit einer Anlieferung per Spedition zu Ihrem Wohnort.

Zulassung

Zulassung:

Bei einem Neuwagen ohne Zulassung bekommt das Fahrzeug vor Auslieferung keinen Händlereintrag. Es wird direkt auf den Endkunden zugelassen, somit sind Sie der Ersthalter.

Tageszulassung

Tageszulassung:

Bei einer Tageszulassung, wird das Fahrzeug vor Auslieferung auf den Händler/Großhändler zugelassen. Dieses Verfahren beabsichtigt, dass der Händler eine Zulassungsprämie vom Hersteller erhält und dem Endkunden somit einen höheren Rabatt gewähren kann.

Kurzzeitzulassung

Kurzzeitzulassung:

Das Fahrzeug bekommt bei der Auslieferung eine Zulassung auf den Händler/Großhändler. Dieses Verfahren beabsichtigt, dass der Händler eine Zulassungsprämie vom Hersteller erhält und dem Endkunden somit einen höheren Rabatt gewähren kann. Der Unterschied bei einer Kurzzeitzulassung zu einer Tageszulassung liegt darin, dass das Fahrzeug für 3-6 Monate auf den Händler/Großhändler zugelassen werden muss. Hierzu benötigt der Händler vor Auslieferung ihre Versicherungsdoppelkarte zwecks Zulassung, für die Ihnen keine Kosten entstehen. Sie holen das Fahrzeug zugelassen beim ausliefernden Händler ab. Das Fahrzeug wird vorher im Straßenverkehr nicht bewegt. Die Zulassungsbescheinigung Teil 1 (Fahrzeugschein) und Teil 2 (KFZ-Brief), wird Ihnen bei der Übergabe und Bezahlung ausgehändigt. Nach der angegebenen Haltedauer (3-6 Monate), melden sie das Fahrzeug auf sich um. Die anfallende Kfz-Steuer wird Ihnen 1 zu 1 für den Zeitraum weitergereicht.

Leasing

Leasing Angebote Porsche Panamera SUV:

Gerne bieten wir Ihnen auch die Möglichkeit an, Ihren Neuwagen günstig zu leasen. Carworld 24 GmbH stellt Ihnen nicht nur einen Link zur Verfügung, sondern bietet Ihnen gemeinsam mit unserem Partnern eine individuelle Beratung an, denn alle unsere Mitarbeiter sind ausgebildet. Wir beraten Sie ausführlich und kompetent wie in einem Autohaus! Wenn Sie an einem Kilometerleasing oder Restwertleasing interessiert sind, stellen Sie sich Ihren Neuwagen nach Ihren wünschen zusammen. Danach geben Sie einfach an wie die Laufzeit, Km pro Jahr und eventueller Sonderzahlung sein soll. Senden Sie die Anfrage ab und Sie erhalten in Kürze ein auf Sie abgestimmtes Leasingangebot.

Leasing

Finanzierung mit oder ohne Schlussrate:

Wenn Sie an einer Finanzierung interessiert sind, können Sie nach der Konfiguration auch eine Finanzierungsrate auswählen. Mit unserem Finanzierungsrechner für Neuwagen können Sie sich eine Finanzierung mit oder ohne Schlussrate anzeigen lassen. Ebenso gibt es eine Finanzierung ohne Anzahlung.


Porsche Panamera:


Alternativen zum Porsche Panamera:

BMW 5er Neuwagen kaufen Audi A6 Neuwagen kaufen Mercedes-Benz E-Klasse Neuwagen kaufen Skoda Superb Neuwagen kaufen
BMW 5er Audi A6 Mercedes-Benz E-Klasse Skoda Superb


 

Porsche Panamera Neuwagen News

Genf 2017: Porsche Panamera Sport Turismo schafft Platz

2017-03-02 06:20:05
ampnet - 02.03.2017: Porsche erweitert die Panamera-Familie um eine neue Karosserievariante: Auf dem Genfer Automobilsalon (7. bis 19. März 2017) feiert der Panamera Sport Turismo seine Weltpremiere. Als Shooting Brake besitzt er eine große Heckklappe mit niedriger Ladekante, einen mit leicht größeren Kofferraum und ein 4+1-Sitzkonzept.

Mitfahrt im Porsche Panamera Turbo S E-Hybrid: Ein 918 für die Familie

2017-02-25 14:25:22
  • von
  • Jens Meiners
ampnet - 23.02.2017: Testgelände Nardo, Handlingkurs: Der Fahrer beschleunigt voll auf die Kuppe zu, die Passagiere werden in den Sitz gepresst, einen Moment lang scheint es nur noch himmelwärts zu gehen: Der Bolide hebt ab, es ist nur noch Luft unter den vier Rädern. Das Einfedern kurz und trocken, kein Durchschlagen, es geht unter Vollast auf die nächste Kurve zu, die mit äußerster Präzision angelenkt wird.

Vorstellung Porsche Panamera: Man muss auch gönne könne

2017-01-29 12:59:41
  • von
  • Peter Schwerdtmann
ampnet - 19.01.2017: Langer Radstand und Chauffeur-Limousine – das sind zwei Begriffe, die gut zu einander passen: Hinten sitzt das Geld und vorn der Fahrer. Beim Porsche Panamera soll das allerdings oft umgekehrt sein. Jetzt bringt Porsche eine Executive-Version mit langem Radstand und Lounge-Einrichtung im Fond und Motoren von 330 PS über 462 PS im neuen Porsche Panamera 4 E-Hybrid bis 550 PS im Turbo. Bei dieser Konstellation darf man wohl vermuten, dass beide einen Traum-Arbeitsplatz haben. Man muss eben auch gönne könne.

Mitfahrt im Panamera-Prototyp: Überlegene Fahrdynamik

2016-12-01 16:15:59
  • von
  • Jens Meiners, cen
ampnet - 03.06.2016: Als Porsche nach Wendelin Wiedekings grandios gescheitertem Übernahmeversuch im VW-Markenverbund unterschlüpfen musste, waren die Befürchtungen groß: Die Seele der Marke stehe auf dem Spiel, es sei vorbei mit der Unabhängigkeit. Doch wer glaubte, dass in Zuffenhausen fürderhin kleine Brötchen gebacken würden, darf sich eines Besseren belehren lassen: Porsche steht im Konzernverbund hervorragend da – und prägt in Zukunft sogar andere Marken. Das ist mal wieder das Ergebnis unserer Mitfahrt in einem Prototyp des nächsten Porsche Panamera.

Los Angeles 2016: Der Porsche Panamera streckt sich

2016-11-14 10:48:57
ampnet - 14.11.2016: Mit dem Executive stellt Porsche auf der Los Angeles Auto Show (18.–27.11.2016) eine Panamera-Varainte mit 15 Zentimeter längerem Radstand vor. Er wird in vier Motorisierungen, darunter auch als Hybrid, angeboten. Eine Neuheit ist auch die Basis-Motorisierung des Viertürers. Der komplett neu entwickelte 3,0 Liter-V6-Turbo-Motor leistet 243 kW / 330 PS und kommt sowohl im Panamera 4 Executive zum Einsatz, als auch im Panamera mit Heck- und im Panamera 4 mit Allradantrieb.

Paris 2016: Porsche zeigt Hybrid-Version des Panamera

2016-09-27 16:39:03
ampnet - 27.09.2016: Porsche feiert auf dem Pariser Autosalon (1.-10.10.2016) mit dem neuen Panamera 4 E-Hybrid und einem 911-Rennwagen das Debüt zweier Sportwagen ganz unterschiedlicher Ausprägung. Der neue Gran Turismo verbindet einen Performance-orientierten Hybridantrieb mit nachhaltiger E-Mobilität sowie dynamische Sportlichkeit mit luxuriösem Fahrkomfort. Ausschließlich der Rennstrecke vorbehalten bleibt hingegen die Neuauflage des meistverkauften Rennwagens der Welt, der neue Porsche 911 GT3 Cup. Zudem ist in Paris die komplette neue Panamera-Familie und der Macan Turbo mit Performance Paket mit dabei.

Paris 2016: Porsche Panamera 4 E-Hybrid stemmt 700 Newtonmeter

2016-09-09 09:15:23
ampnet - 09.09.2016: Porsche stellt auf der Automesse in Paris (Publikumstage: 1.–16.10.2016) als viertes Modell der Baureihe den Panamera 4 E-Hybrid mit geregeltem Allradantrieb und einer elektrischen Reichweite von 50 Kilometern (nach EU-Norm) vor. km. Das Fahrzeug hat eine Systemleistung von 340 kW / 462 PS, stemmt 700 Newtonmeter Drehmoment auf die Kurbelwelle und verbraucht im Schnitt 2,5 Liter pro 100 Kilometer im Neuen Europäischen Fahrzyklus für Plug-in-Hybrid-Modelle. Dies entspricht einem CO2-Ausstoß von 56 Gramm pro Kilometer.

Vorstellung Porsche Panamera Turbo: Nürburgring-Limousine

2016-08-31 08:09:26
  • von
  • Jens Meiners
ampnet - 23.08.2016: Es ist noch gar nicht so lange her, da galt eine Rundenzeit von 10 Minuten als sportlich. Ein Fahrer des neuen Porsche Panamera Turbo kann darüber nur müde lächeln: In nur 7 Minuten und 38 Sekunden hat die Limousine die berühmte Nürburgring-Nordschleife absolviert. Eine Luxuslimousine als ultimative Fahrmaschine: Das ist das Erfolgsrezept des großen Viertürers von Porsche, der jetzt in seiner zweiten und völlig neuentwickelten Modellgeneration auf den Markt kommt.

Fahrbericht Porsche Panamera Turbo: Ich bin drei Autos – mindestens

2016-08-29 09:28:06
  • von
  • Peter Schwerdtmann
ampnet - 28.08.2016: Hochsommertag an einem bayerischen See: volle Strandcafés, Schaufensterbummler, Familien mit Badeklamotten, schlohweiße Männer im perfekten Radrennfahrer-Dress auf sauteuren Maschinen und wir mittendrin beim ungewollten Cruisen mit Schrittgeschwindigkeit – das ausgerechnet mit 550 PS im Porsche Panamera Turbo. Der Achtzylinder schnurrt wie ein zufriedener Kater, ganz so, als sei Schrittgeschwindigkeit im Hochsommer sein Lebensziel. Das soll das Auto sein, das in 7:38 Minuten die bisher schnellste Runde einer Serien-Limousine auf der Nürburgring Nordschleife geschafft hat?

Porsche Panamera: Ein Hoch auf den kleinen Unterschied!

2016-08-19 11:06:28
  • von
  • Peter Schwerdtmann
ampnet - 24.07.2016: 20 Millimeter können die Welt verändern. So geschehen beim Porsche Panamera, den wir jetzt bei einem Termin mit Technikern auf dem Lausitzring schon einmal im Detail kennenlernen konnten. Natürlich sind es nicht nur die zwei Zentimeter, um die das Dach abgesenkt wurde. Den Designern gelang es, aus dem alten Panamera, der auf mich immer wirkte, wie die Mischung aus einem aufgeplusterten 911er mit Buckel und einem 928, nun einen großen 911er werden zu lassen. Die Linienführung des Neuen wirkt rundum selbstverständlich und organisch, ganz so, als sei er der eigentliche 911er.





Die angegebenen Werte wurden nach vorgeschriebenen Messverfahren (§2 Nrn. 5, 6, 6a PKW-EnVKV in der gegenwärtig geltenden Fassung) ermittelt. CO2-Emissionen, die durch die Produktion und Bereitstellung des Kraftstoffes bzw. anderer Energieträger entstehen, werden bei der Ermittlung der CO2-Emissionen gemäß der Richtlinie 1999/94/EG nicht berücksichtigt. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebotes, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Hinweis nach Richtlinie 1999/94/EG: Der Kraftstoffverbrauch und die CO2-Emissionen eines Fahrzeugs hängen nicht nur von der effizienten Ausnutzung des Kraftstoffs durch das Fahrzeug ab, sondern werden auch vom Fahrverhalten und anderen nichttechnischen Faktoren beeinflusst. CO2 ist das für die Erderwärmung hauptsächlich verantwortliche Treibhausgas. Ein Leitfaden für den Kraftstoffverbrauch und die CO2-Emissionen aller in Deutschland angebotenen Personenkraftfahrzeugmodelle ist unentgeltlich an jedem Verkaufsort in Deutschland erhältlich, an dem neue Personenkraftfahrzeugmodelle ausgestellt oder angeboten werden. Weiterhin erhalten Sie die Informationen unentgeltlich bei Deutsche Automobil Treuhand GmbH unter www.dat.de.
geprueft Über Uns: Unser Unternehmen | AGB's | Datenschutz | Impressum | autorate24.de | carcity24.de
© 2017 carworld24.de | Realisierung & Datenbank by Xonline GmbH, Aachen.



Die abgebildeten Logos und Bilder der verschiedenen Hersteller dienen ausschließlich zur Authentifizierung und sind Eigentum der jeweiligen Hersteller. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass wir kein Vertragshändler sind, sondern eine Vertriebsgesellschaft, die mit deutschen Vertragshändlern kooperiert. Die Fotos der abgebildeten Fahrzeugen zeigen Sonderausstattungen, die gegen Aufpreis erhältlich sind. Sie dienen nur der Illustration. Preisänderungen, Irrtum und Zwischenverkauf vorbehalten.