Kia Soul Neuwagen: Drei Jahre Entwicklung stecken im Akku des Kia Soul EV

vom 01.08.2014

Kia Soul Neuwagen: Drei Jahre Entwicklung stecken im Akku des Kia Soul EV

Foto: Auto-Medienportal.Net/Kia

ampnet – 24. Februar 2014. Kia bringt im Lauf des Jahres mit dem Kia Soul EV Neuwagen sein erstes Elektroauto auf den Markt. Es ist mit einer Lithiumionen Polymer Batterie (LiPoly) ausgestattet, deren Zellen vom Zulieferer SK Innovation produziert werden. Der Akku mit einer sehr hohen Energiedichte von 200 Wh/kg ist das Resultat eines dreijährigen Entwicklungsprogramms.

Die Batterie des Kia Soul Neuwagen besteht aus 192 Zellen, die in acht Modulen gebündelt sind und eine Gesamtkapazität von 27 Kilowattstunden haben. Ein hochmodernes thermisches Kontrollsystem sorgt dafür, dass jede einzelne Zelle optimal temperiert wird. Der Kia Soul EV Neuwagen kann mit einer Akku Ladung bis zu 200 Kilometer weit fahren. In den Batteriezellen kommen ein besonders effizienter und sicherer Separator zum Einsatz, der die Energiedichte der Batterie maximiert und durch seine hohe Temperaturbeständigkeit deren Lebensdauer verlängert.

Der geringe elektrische Innenwiderstand der Zellen sorgt dafür, dass die Batterie an einer Schnell Ladestation (100 Kilowatt Gleichstrom) in nur 25 Minuten zu 80 Prozent aufgeladen werden kann (an einer 50 Kilowatt Station in 33 Minuten). An einem 230 Volt Wechselstrom Anschluss mit 6,6 Kilowatt lässt sich der Akku des Kia Soul EV Neuwagen in maximal fünf Stunden vollständig aufladen.

Das Elektrolyt Additiv, das im Akku des Kia Soul EV Neuwagen verwendet wird, erweitert den Temperaturbereich, in dem die Batterie voll leistungsfähig ist und reduziert damit die Reichweitenschwankungen durch Witterungseinflüsse.

Der Kia Soul EV Neuwagen verfügt über eine Batterieheizung, die den Akku vor der Fahrt aufwärmt, während das Fahrzeug noch mit dem Stromnetz verbunden ist. Damit trägt dieses System dazu bei, dass die maximale Akkuleistung unabhängig von der Außentemperatur zur Verfügung gestellt wird. Das Batterie Modul ist zur Sicherheit mit einem Überladungsschutz ausgestattet, der den Hochspannungs Stromkreis sofort unterbricht, falls eine Batteriezelle sich wegen Überladung ausdehnen sollte. (ampnet/nic)

 

Kia Soul Neuwagen: Drei Jahre Entwicklung stecken im Akku des Kia Soul EV

Kia Soul Neuwagen: Drei Jahre Entwicklung stecken im Akku des Kia Soul EV

Foto: Auto-Medienportal.Net/Kia

Quelle:  Auto-Medienportal.Net

Kia Soul Neuwagen günstig kaufen

Autor: Timo Göttmann

Alternativen:

Citroen C3 Picasso Mini Countryman Kia Soul Opel Meriva
Citroen C3 Picasso Mini Countryman Kia Soul Opel Meriva

 

 

Zurück


Kommentare

Kein Kommentar gefunden

Kommentar hinzufügen


Die angegebenen Werte wurden nach vorgeschriebenen Messverfahren (§2 Nrn. 5, 6, 6a PKW-EnVKV in der gegenwärtig geltenden Fassung) ermittelt. CO2-Emissionen, die durch die Produktion und Bereitstellung des Kraftstoffes bzw. anderer Energieträger entstehen, werden bei der Ermittlung der CO2-Emissionen gemäß der Richtlinie 1999/94/EG nicht berücksichtigt. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebotes, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Hinweis nach Richtlinie 1999/94/EG: Der Kraftstoffverbrauch und die CO2-Emissionen eines Fahrzeugs hängen nicht nur von der effizienten Ausnutzung des Kraftstoffs durch das Fahrzeug ab, sondern werden auch vom Fahrverhalten und anderen nichttechnischen Faktoren beeinflusst. CO2 ist das für die Erderwärmung hauptsächlich verantwortliche Treibhausgas. Ein Leitfaden für den Kraftstoffverbrauch und die CO2-Emissionen aller in Deutschland angebotenen Personenkraftfahrzeugmodelle ist unentgeltlich an jedem Verkaufsort in Deutschland erhältlich, an dem neue Personenkraftfahrzeugmodelle ausgestellt oder angeboten werden. Weiterhin erhalten Sie die Informationen unentgeltlich bei Deutsche Automobil Treuhand GmbH unter www.dat.de.
geprueft Über Uns: Unser Unternehmen | AGB's | Datenschutz | Impressum | autorate24.de | carcity24.de
© 2017 carworld24.de | Realisierung & Datenbank by Xonline GmbH, Aachen.



Die abgebildeten Logos und Bilder der verschiedenen Hersteller dienen ausschließlich zur Authentifizierung und sind Eigentum der jeweiligen Hersteller. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass wir kein Vertragshändler sind, sondern eine Vertriebsgesellschaft, die mit deutschen Vertragshändlern kooperiert. Die Fotos der abgebildeten Fahrzeugen zeigen Sonderausstattungen, die gegen Aufpreis erhältlich sind. Sie dienen nur der Illustration. Preisänderungen, Irrtum und Zwischenverkauf vorbehalten.