Porsche Panamera Turbo S Neuwagen Executive

vom 14.11.2013

Foto: Auto-Medienportal.Net/Porsche 

ampnet – 31. Oktober 2013. Porsche Neuwagen bringt den Porsche Panamera Turbo S Neuwagen mit 570 PS und 310 km/h Spitzengeschwindigkeit. Der Porsche Panamera Turbo S Neuwagen ist erstmalig auch als Executive Version mit einem um 15 Zentimeter verlängertem Radstand erhältlich. Der Porsche Panamera Turbo S Neuawgen Executive bietet so ein größeres Platzangebot und noch mehr Komfort vor allem im Fond. Zur Serienausstattung gehören unter anderem die Geräusch und Wärmeschutzverglasung einschließlich Privacy Verglasung, das fondorientierte Innenraum Licht Paket und die große Mittelkonsole im Fond. Das neue Topmodell der Porsche Panamera Neuwagen Baureihe feiert auf der Tokio Motor Show Weltpremiere.

Der Porsche Panamera Turbo S Neuwagen zeigt sich nicht nur in Fahrleistungen und Performance, sondern spiegelt sich auch in optischen Differenzierungsmerkmalen wieder. Die ausschließlich für den neuen Porsche  Panamera Turbo S Neuwagen erhältliche Außenfarbe palladium metallic verleiht dem Spitzenmodell einen besonders exklusiven Charakter und betont die rassig elegante Linienführung. Indiz für die herausragende Fahrdynamik sind die 20 Zoll 911 Turbo II-Räder, die nicht nur größer sondern auch deutlich breiter als die Serienräder der anderen Gran Turismo sind. Ein weiteres eindeutiges Merkmal ist der in Exterieurfarbe lackierte Vier Wege Heckspoiler.

Der neue Top Porsche Panamera Neuwagen verfügt serienmäßig über alle fahrdynamischen Regelsysteme der Modellreihe. Die Porsche Neuwagen Dynamic Chassis Control (PDCC), ein System zur aktiven Wankstabilisierung, reduziert bei Kurvenfahrten die Seitenneigung des Fahrzeugs schon im Ansatz und steigert so Agilität und Komfort gleichermaßen. Das Porsche Neuwagen Torque Vectoring Plus (PTV Plus) arbeitet mit einer variablen Momentverteilung an den Hinterrädern in Kombination mit einer elektronisch geregelten Hinterachs Quersperre und sorgt so für eine verbesserte Traktion in jeder Fahrsituation. Mit der Porsche Neuwagen Ceramic Composite Brake (PCCB) verfügt der Porsche Panamera Turbo S Neuwagen über eine Hochleistungs Bremsanlage, die besonders fadingstabil und verschleißfest ist. Als Lenksystem wird die geschwindigkeitsabhängige Servolenkung Plus eingesetzt. Das Fahrwerk des Porsche Panamera Turbo S Neuwagen verfügt selbstverständlich über die adaptive Dämpferregelung Porsche Neuwagen Active Suspension Management (PASM) und die adaptive Luftfederung mit zusätzlichem Luftvolumen.

Mit der optionalen Sportabgasanlage orientiert sich der Porsche Panamera Turbo S Neuwagen auf Wunsch des Fahrers akustisch eindeutig am Rennsport. Erreicht wird das Sounderlebnis über einen per Taster schaltbaren Akustikkanal, der den Motorsound in den Innenraum leitet. Zudem werden beim Hochschalten einzelne Zylinder ausgeblendet, so dass die Drehzahl schneller sinkt und die Kupplung schneller schließen kann.

Der Porsche Panamera Turbo S Neuwagen ist optimal darauf vorbereitet, das Mehr an Leistung und Drehmoment auch in sportliche Fahrdynamik umzusetzen. Eine der Grundvoraussetzungen dafür ist die optimale Kraftübertragung, die der Allradantrieb Porsche Neuwagen Traction Management (PTM) auch bei schwierigen Fahrbahnverhältnissen bestmöglich gewährleistet. Das serienmäßige Sport Chrono Paket stimmt darüber hinaus Antrieb und Fahrwerk auf Knopfdruck konsequent noch sportlicher ab. Im Sport und Sport Plus Modus sowie beim Kickdown im Normal Modus wird zudem die Overboost Funktion aktiviert, die den Ladedruck temporär anhebt damit noch kraftvollere Beschleunigungen und Zwischenspurts ermöglicht. Die Rennstart Funktion Launch Control garantiert durch die optimale Abstimmung von Motorsteuerung und PDK Schaltprogramm die bestmögliche Beschleunigung beim Anfahren. Dank einer überarbeiteten Schaltstrategie wechselt das Porsche Neuwagen Doppelkupplungsgetriebe (PDK) noch schneller zwischen den sieben Gängen. Ergebnis: Aus dem Stand beschleunigt der neue Top Gran Turismo in 3,8 Sekunden auf Tempo 100.

Das Fahrwerk ist serienmäßig mit allen aktiven Systemen ausgestattet, die Porsche Neuwagen für den sportlichen Gran Turismo entwickelt und eingeführt hat. Grundlage ist die Kombination von adaptiver Luftfederung und adaptiver Dämpferregelung, dem Porsche Neuwagen Active Suspension Management (PASM). Mit der Porsche Neuwagen Dynamic Chassis Control (PDCC), kombiniert mit dem Porsche Neuwagen Torque Vectoring Plus (PTV Plus), verfügt der Porsche Panamera Turbo S Neuwagen serienmäßig über die höchste Ausbaustufe des Porsche Panamera Neuwagen Fahrwerks.

Serienmäßig verfügt der Porsche Panamera Turbo S Neuwagen über die Porsche Neuwagen Ceramic Composite Brake (PCCB). Die im Rennsport erprobte und besonders leistungsfähige Keramikbremse mit gelben Bremssätteln bietet gegenüber konventionellen Grauguss Scheiben eindeutige Vorteile.

In Deutschland kostet der Porsche Panamera Turbo S Neuwagen 180.024 Euro, der Porsche Panamera Turbo S Neuwagen Executive 197.041 Euro, jeweils inklusive Mehrwertsteuer. Die Modelle sind ab sofort bestellbar und stehen ab Januar 2014 beim Händler. (ampnet/nic)

Fotos: Auto-Medienportal.Net/Porsche

Quelle:  Auto-Medienportal.Net

Porsche Panamera Turbo S Neuwagen günstig kaufen

Zurück


Die angegebenen Werte wurden nach vorgeschriebenen Messverfahren (§2 Nrn. 5, 6, 6a PKW-EnVKV in der gegenwärtig geltenden Fassung) ermittelt. CO2-Emissionen, die durch die Produktion und Bereitstellung des Kraftstoffes bzw. anderer Energieträger entstehen, werden bei der Ermittlung der CO2-Emissionen gemäß der Richtlinie 1999/94/EG nicht berücksichtigt. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebotes, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Hinweis nach Richtlinie 1999/94/EG: Der Kraftstoffverbrauch und die CO2-Emissionen eines Fahrzeugs hängen nicht nur von der effizienten Ausnutzung des Kraftstoffs durch das Fahrzeug ab, sondern werden auch vom Fahrverhalten und anderen nichttechnischen Faktoren beeinflusst. CO2 ist das für die Erderwärmung hauptsächlich verantwortliche Treibhausgas. Ein Leitfaden für den Kraftstoffverbrauch und die CO2-Emissionen aller in Deutschland angebotenen Personenkraftfahrzeugmodelle ist unentgeltlich an jedem Verkaufsort in Deutschland erhältlich, an dem neue Personenkraftfahrzeugmodelle ausgestellt oder angeboten werden. Weiterhin erhalten Sie die Informationen unentgeltlich bei Deutsche Automobil Treuhand GmbH unter www.dat.de.
geprueft Über Uns: Unser Unternehmen | AGB's | Datenschutz | Impressum | autorate24.de | carcity24.de
© 2017 carworld24.de | Realisierung & Datenbank by Xonline GmbH, Aachen.



Die abgebildeten Logos und Bilder der verschiedenen Hersteller dienen ausschließlich zur Authentifizierung und sind Eigentum der jeweiligen Hersteller. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass wir kein Vertragshändler sind, sondern eine Vertriebsgesellschaft, die mit deutschen Vertragshändlern kooperiert. Die Fotos der abgebildeten Fahrzeugen zeigen Sonderausstattungen, die gegen Aufpreis erhältlich sind. Sie dienen nur der Illustration. Preisänderungen, Irrtum und Zwischenverkauf vorbehalten.