Top Rabatte auf Seat Neuwagen | Günstig kaufen, finanzieren oder leasen

Seat Neuwagen günstig kaufen mit Carworld 24

  • Deutsche Vertragshändler Neuwagen mit TOP Rabatt
  • Keine Anzahlung oder Vorkasse
  • Kauf, Leasing oder Finanzierung
  • Volle Herstellergarantie
  • Persönliche Ansprechpartner
  • Unser Service ist für Sie kostenlos
  • Wählen Sie nun Ihr gewünschtes Modell aus




Seat Neuwagen News

Fahrbericht Seat Arona 1.0 Eco TSI: Gelungener Einstieg

2018-05-24 13:51:14
  • von
  • Jens Riedel, cen
ampnet - 24.05.2018: Er ist zwar der kleinste, war dafür aber der erste im Kreise der neuen Kompakt-SUV des Volkswagen-Konzerns: 4,14 Meter ist der Seat Arona kurz, macht aber alles andere als eine knuddelige Figur, sondern wirkt erwachsen. Das Design garniert Seat mit der markentypisch dreieckig ausgelegten C-Säule und den geteilten Falten im Blech, was dem Arona gegenüber dem etwas größeren Karoq deutlich mehr Pfiff verleiht (während der VW T-Toc sich als Dritter im Bunde stark am Audi Q2 orientiert). Auffällig sind auch der fast die gesamte Fahrzeugbreite einnehmende untere Kühlergill über dem Frontsplitter und der markante Unterfahrschutz am Heck.

Seat Hauptsponsor der spanischen Fußball-Nationalmannschaft

2018-05-17 08:31:20
ampnet - 16.05.2018: Ab Mai dieses Jahres unterstützt Seat als neuer Hauptsponsor die spanische Fußballnationalmannschaft. Der Automobilhersteller mit Hauptsitz in Martorell und der spanische Fußballverband RFEF haben eine Vereinbarung bis März 2021 unterzeichnet, nach der Seat die offiziellen Fahrzeuge der spanischen Fußballnationalmannschaft bei der Fußball-Weltmeisterschaft 2018 in Russland stellt. Das gleiche gilt für die 2020 in elf Ländern ausgetragene Fußball-Europameisterschaft. (ampnet/Sm)

„Der SUV-Einstieg hat Seat einen Schub verliehen“

2018-04-30 09:39:31
  • von
  • Björn-Lars Blank
ampnet - 29.04.2018: Holger Kintscher ist seit 2010 Finanzvorstand beim spanischen Automobilhersteller Seat. Zuvor war der aus Liebenau stammende Kintscher in verschiedenen Funktionen bei Volkswagen aktiv, darunter als Finanzvorstand bei VW Nutzfahrzeuge und Vorstandsmitglied bei Skoda. Bei Seat kann Kintscher für 2017 auf ein Rekordergebnis zurückblicken und optimistisch nach vorn schauen. Wir sprachen mit ihm.

Seat forciert Gas als saubere und günstige Alternative

2018-04-30 05:39:26
  • von
  • Hans-Robert Richarz
ampnet - 27.04.2018: Es sind rund zwölf Jahre her, da sollte Compressed Natural Gas (CNG), komprimiertes Erdgas, als Autotreibstoff herkömmlichem Benzin oder Diesel spürbar Konkurrenz machen. Schuld daran war der damals als exorbitant empfundene Preis von einem Liter Super (1,24 Euro) gegenüber einem Kilogramm Erdgas (0,75 Euro). Doch der Erfolg blieb aus. Inzwischen hätte CNG eine Renaissance verdient.

Genf 2018: Cupra soll Seat noch mehr Rückenwind geben

2018-04-09 12:48:26
  • von
  • Alexander Voigt
ampnet - 06.03.2018: Erst vor wenigen Wochen hat Seat seine eigene neue Sportmarke Cupra in Barcelona offiziell vorgestellt. Auf dem Genfer Automobilsalon 2018 ist Cupra nun bereits mit einem eigenen Auftritt vertreten. Neues Logo inklusive: Zwei „C“ werden so miteinander verschränkt, dass sie an ein Stammessymbol erinnern. Neben der Marke und den Produkten soll sich eine eigene „Cupra World“ entwickeln, die neben Mode- und Musik-Events auch eine persönliche Cupra-ID umfassen wird. Spezialisierte Händler werden sich um weitere Cupra-Rundumerlebnisse kümmern.

Vorstellung Seat Ibiza 1.0 TGI: Gas gegeben

2018-02-28 07:50:20
  • von
  • Tim Westermann
ampnet - 14.02.2018: Eigentlich sollen die Fahrzeugflotten aller Automobilhersteller 2020 nur noch durchschnittlich 95 Gramm Kohlendioxid (CO2) pro Kilometer ausstoßen. Das verlangen die Vorgaben der Europäischen Union. Die Grenze können heute nur wenige Modelle unterbieten. Deshalb drohen vielen Automobilherstellern Milliarden teure Bußgelder, wenn sie nicht genügend sparsame Fahrzeuge verkaufen. Das allerdings ist schwierig angesichts des SUV-Booms und des Einbruchs der Diesel-Verkaufszahlen. Deshalb forcieren die Marken unter dem Wolfsburger Konzerndach verstärkt ihre Modelle mit Erdgasantrieb (CNG) – zum Beispiel den Seat Ibiza 1.0 TGI.

Barcelona 2018: Auf vier Rädern unterwegs im Internet

2018-02-27 11:35:19
  • von
  • Tim Westermann
ampnet - 27.02.2018: Der jährliche Mobile World Congress (MWC) Ende Februar in Barcelona gilt als wichtigste Mobilfunkmesse der Welt. 5G, der superschnelle und leistungsfähige Mobilfunk-Standard der Zukunft mit Downloadraten von bis zu 10 000 Megabit pro Sekunde, ist eines der angestammten Themen dieser Ausstellung, aber auch Voraussetzung für die Vernetzung von Automobilen in einem bisher nicht gekannten Maße. Fast alle Automobilhersteller, die etwas auf sich halten, sind in Barcelona dabei. Klar, dass Volkswagens spanische Tochter Seat diese Bühne für ein besonders eindrucksvolles Heimspiel nutzt.

Seat Martorell: Zehn Millionen Fahrzeuge in 25 Jahren

2018-02-27 09:00:17
ampnet - 27.02.2018: Seat hat einen Grund zum Feiern: Das Werk im katalanischen Martorell begeht in diesen Tagen sein 25-jähriges Jubiläum. Das Werk wurde 1993 nach nur 34 Monaten Bauzeit und einer Investition von 244,5 Milliarden spanischen Peseten (1,47 Milliarden Euro) eingeweiht. Seitdem entstanden auf den dortigen Anlagen fast zehn Millionen Fahrzeuge von insgesamt 39 verschiedenen Modellen und Versionen.

Seat integriert Musikerkennungs-App Shazam

2018-02-26 16:55:22
ampnet - 26.02.2018: Als erster Automobilhersteller wird Seat die Musikerkennungs-App Shazam in seine Modelle integrieren. Das gab Luca de Meo, Vorstandsvorsitzender von Seat, heute zum Start des Mobile World Congress 2018 (bis Donnerstag, 1. März 2018) in Barcelona bekannt. Shazam ist eine der beliebtesten Apps und wird weltweit von hunderten Millionen Menschen genutzt. Der Dienst wird ab April über die Seat Drive-App für Android Auto zugänglich sein. (ampnet/Sm)

Fahrbericht Seat Leon Cupra 300 ST: Cup der guten Hoffnung

2018-02-25 11:01:55
  • von
  • Peter Schwerdtmann, cen
ampnet - 21.02.2018: Es zählt zu deren besonderem Charakter, dass die Nachfolger des Original-GTI sich nicht in den Vordergrund drängen: Sie prahlen nicht, sie protzen nicht und der Fachmann erkennt sie doch. Das gilt auch für den Seat Leon Cupra 300. Der erweist sich in diesem Sinn als echter Enkel des norddeutschen Ur-GTI, obwohl er aus Spanien stammt, von der Marke, die einst im Konzern für echt südländische „Emocion“-Show zuständig sein sollte. Der Kenner weiß, dass die wenigen Dienstgradabzeichen auf dem Blech beim Cupra nicht zu den Schaueffekten zählen, sondern für echte Leistung sprechen: genau gesagt für 300 PS.




Die angegebenen Werte wurden nach vorgeschriebenen Messverfahren (§2 Nrn. 5, 6, 6a PKW-EnVKV in der gegenwärtig geltenden Fassung) ermittelt. CO2-Emissionen, die durch die Produktion und Bereitstellung des Kraftstoffes bzw. anderer Energieträger entstehen, werden bei der Ermittlung der CO2-Emissionen gemäß der Richtlinie 1999/94/EG nicht berücksichtigt. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebotes, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Hinweis nach Richtlinie 1999/94/EG: Der Kraftstoffverbrauch und die CO2-Emissionen eines Fahrzeugs hängen nicht nur von der effizienten Ausnutzung des Kraftstoffs durch das Fahrzeug ab, sondern werden auch vom Fahrverhalten und anderen nichttechnischen Faktoren beeinflusst. CO2 ist das für die Erderwärmung hauptsächlich verantwortliche Treibhausgas. Ein Leitfaden für den Kraftstoffverbrauch und die CO2-Emissionen aller in Deutschland angebotenen Personenkraftfahrzeugmodelle ist unentgeltlich an jedem Verkaufsort in Deutschland erhältlich, an dem neue Personenkraftfahrzeugmodelle ausgestellt oder angeboten werden. Weiterhin erhalten Sie die Informationen unentgeltlich bei Deutsche Automobil Treuhand GmbH unter www.dat.de.
geprueft Über Uns: Unser Unternehmen | AGB's | Datenschutz | Impressum | autorate24.de | carcity24.de
© 2018 carworld24.de | Realisierung & Datenbank by Xonline GmbH, Aachen.



Die abgebildeten Logos und Bilder der verschiedenen Hersteller dienen ausschließlich zur Authentifizierung und sind Eigentum der jeweiligen Hersteller. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass wir kein Vertragshändler sind, sondern eine Vertriebsgesellschaft, die mit deutschen Vertragshändlern kooperiert. Die Fotos der abgebildeten Fahrzeugen zeigen Sonderausstattungen, die gegen Aufpreis erhältlich sind. Sie dienen nur der Illustration. Preisänderungen, Irrtum und Zwischenverkauf vorbehalten.