VW Crafter Neuwagen kaufen: Angebote günstig mit Rabatt

Volkswagen Crafter Neuwagen kaufen: Auto Angebote günstig mit Rabatt

  • VW Crafter Neuwagen nach Wunsch konfigurieren

  • Fahrzeugpreise vergleichen

  • Günstigstes Neuwagen Angebot auswählen

  • VW Crafter Neuwagen kaufen, finanzieren oder leasen

  • Größte VW Vertragshändler aus ganz Deutschland

  • Keine EU VW Fahrzeuge

  • Kostenlose Beratung und Vermittlung an den Händler

  • VW Crafter Lieferzeiten

  • Autokauf online ohne Risiko


 
 
 

Fahrzeug:

VW Crafter Neuwagen vom VW Vertragshändler, deutsche Neuwagen, keine EU Wagen / Reimport

Lieferzeit beim VW Crafter Transporter:

Die Lieferzeiten bei dem Modell VW Crafter Neuwagen liegen wie beim VW Vertragshändler ohne Lieferverzögerung.

Ausstattung

Ausstattung:

VW Crafter Neuwagen Sonderausstattung für Neufahrzeuge, Motor und Farbe frei wählbar.

Garantie

Garantie:

Für alle Fahrzeuge erhalten Sie die gesetzliche Gewährleistung, sowie die Werks- und Mobilitätsgarantie zu den allgemeinen Geschäftsbedingungen des Herstellers VW. Die Garantie können Sie europaweit bei jedem Vertragshändler in Anspruch nehmen.

Abholorte

Abholorte:

Die Auslieferung bei VW Crafter Neuwagen erfolgt als Werksabholung in Hannover.

Lieferung

Lieferung:

Da es sich bei diesem Modell um eine Werksauslieferung handelt, besteht leider nicht die Möglichkeit einer Anlieferung per Spedition zu Ihrem Wohnort.

Zulassung

Zulassung:

Bei einem Neuwagen ohne Zulassung bekommt das Fahrzeug vor Auslieferung keinen Händlereintrag. Es wird direkt auf den Endkunden zugelassen, somit sind Sie der Ersthalter.

Tageszulassung

Tageszulassung:

Bei einer Tageszulassung, wird das Fahrzeug vor Auslieferung auf den Händler/Großhändler zugelassen. Dieses Verfahren beabsichtigt, dass der Händler eine Zulassungsprämie vom Hersteller erhält und dem Endkunden somit einen höheren Rabatt gewähren kann.

Kurzzeitzulassung

Kurzzeitzulassung:

Das Fahrzeug bekommt bei der Auslieferung eine Zulassung auf den Händler/Großhändler. Dieses Verfahren beabsichtigt, dass der Händler eine Zulassungsprämie vom Hersteller erhält und dem Endkunden somit einen höheren Rabatt gewähren kann. Der Unterschied bei einer Kurzzeitzulassung zu einer Tageszulassung liegt darin, dass das Fahrzeug für 3-6 Monate auf den Händler/Großhändler zugelassen werden muss. Hierzu benötigt der Händler vor Auslieferung ihre Versicherungsdoppelkarte zwecks Zulassung, für die Ihnen keine Kosten entstehen. Sie holen das Fahrzeug zugelassen beim ausliefernden Händler ab. Das Fahrzeug wird vorher im Straßenverkehr nicht bewegt. Die Zulassungsbescheinigung Teil 1 (Fahrzeugschein) und Teil 2 (KFZ-Brief), wird Ihnen bei der Übergabe und Bezahlung ausgehändigt. Nach der angegebenen Haltedauer (3-6 Monate), melden sie das Fahrzeug auf sich um. Die anfallende Kfz-Steuer wird Ihnen 1 zu 1 für den Zeitraum weitergereicht.

Leasing

Leasing Angebote VW Crafter Transporter:

Gerne bieten wir Ihnen auch die Möglichkeit an, Ihren Neuwagen günstig zu leasen. Carworld 24 GmbH stellt Ihnen nicht nur einen Link zur Verfügung, sondern bietet Ihnen gemeinsam mit unserem Partnern eine individuelle Beratung an, denn alle unsere Mitarbeiter sind ausgebildet. Wir beraten Sie ausführlich und kompetent wie in einem Autohaus! Wenn Sie an einem Kilometerleasing oder Restwertleasing interessiert sind, stellen Sie sich Ihren Neuwagen nach Ihren wünschen zusammen. Danach geben Sie einfach an wie die Laufzeit, Km pro Jahr und eventueller Sonderzahlung sein soll. Senden Sie die Anfrage ab und Sie erhalten in Kürze ein auf Sie abgestimmtes Leasingangebot.

Leasing

Finanzierung mit oder ohne Schlussrate:

Wenn Sie an einer Finanzierung interessiert sind, können Sie nach der Konfiguration auch eine Finanzierungsrate auswählen. Mit unserem Finanzierungsrechner für Neuwagen können Sie sich eine Finanzierung mit oder ohne Schlussrate anzeigen lassen. Ebenso gibt es eine Finanzierung ohne Anzahlung.


Volkswagen Crafter:



 

VW Crafter Neuwagen News

Olaf Lies begutachtet Elektromobilität bei VWN

2019-03-15 09:03:06
ampnet - 14.03.2019: Niedersachsens Minister für Umwelt, Energie, Bauen und Klimaschutz, Olaf Lies, hat sich heute über die Elektro-Strategie und künftige Geschäftsmodelle von Volkswagen Nutzfahrzeuge (VWN) am Stammsitz der Marke in Hannover informiert. Dr. Thomas Sedran, Vorsitzender des VWN-Markenvorstands, erläuterte die Pläne und technische Neuheiten.

Das 100 000. Fahrzeug verlässt das VW-Werk Wrzesnia

2018-10-18 12:20:11
ampnet - 18.10.2018: Im polnischen VW-Werk Wrzesnia in Bialezyce rund 50 Kilometer östlich von Poznan ist heute das 100 000. Fahrzeug vom Band gelaufen. Es handelt sich um einen kirschroten VW Crafter 2.0 TDI Kastenwagen mit 140 PS (103 kW). Das Fahrzeug wird an einen Kunden aus der Schweiz geliefert.

Vorstellung Volkswagen e-Crafter: Die letzte Meile ist sein Revier

2018-08-28 07:50:02
  • von
  • Peter Schwerdtmann
ampnet - 27.08.2018: Einigkeit unter den Fachleuten: Batterieelektrisch betriebene Fahrzeuge sind sinnvoll innerhalb einer Stadt, solange sie die nicht verlassen. Ein passendes Beispiel für die Sinnfälligkeit dieser Technologie dort, wo die Emission komplett vermieden werden soll, liefern der öffentliche Personennahverkehr mit seinen Bussen, die Taxis und der ständig wachsende Auslieferverkehr in einem urbanen Umfeld. Auf dieser sogenannten letzten Meile tummelt sich nun auch Volkswagen mit dem e-Crafter als erstes elektrisches Nutzfahrzeug des Konzerns. Ab kommenden Monat kann er ausgeliefert werden.

Caravan-Salon 2018: VW Crafter als Grand California

2018-08-07 11:32:42
ampnet - 07.08.2018: Volkswagen erweitert sein Campingbus-Portfolio um den Crafter. Als Grand California feiert er in der Sechs-Meter-Klasse seine Weltpremiere auf dem Düsseldorfer Caravan-Salon (24.8.-2.9.2018). Das Fahrzeug wird über eine Nasszelle verfügen und parallel zum großen Schlafbereich im Heck mit einem Hochbett für Kinder erhältlich sein. Die Markteinführung des neuen Reisemobils wird im Frühjahr 2019 erfolgen. Wahlweise wird es den Grand California auch mit Allradantrieb geben.

Reimo baut den VW Crafter zum Campingbus aus

2018-05-28 08:07:30
ampnet - 28.05.2018: Es hat zwar ein wenig gedauert, aber so langsam geht es los: Die Camping-Branche entdeckt den VW Crafter. Der bietet mehr Platz als sein kleiner Bruder, der VW T6. Reimo aus Egelsbach hat jetzt den ersten Ausbau für den Crafter mit einem Radstand von 3,64 Metern vorgestellt.

VW eine Nase gedreht: Knaus Tabbert baut auf MAN

2018-05-23 12:14:32
  • von
  • Michael Kirchberger, cen
ampnet - 23.05.2018: In der Klasse kleiner Reisemobile hat MAN bislang kaum eine Rolle gespielt. Es waren eher die Luxusliner mit 7,5 und mehr Tonnen Gesamtgewicht samt luftgefedertem Reisebus-Chassis, die das High-End-Segment dominierten und manchem Camper den Unterschied zwischen Reisen auf Rädern und dem Aufenthalt im Fünf-Sterne-Ressort unerklärlich machten. Das kann sich ändern. Den Grund dafür liefert eine andere Tochtermarke des VW-Konzerns.

Volkswagen liefert erste E-Crafter zum Testen aus

2017-12-19 10:00:13
ampnet - 19.12.2017: Volkswagen hat im Nutzfahrzeugwerk in Hannover die ersten E-Crafter an Großkunden übergeben. Bis Mitte 2018 werden sie den Elektrotransporter mit seiner Normreichweite von bis 160 Kilometern im Alltagsbetrieb testen. Offiziell auf den Markt kommen soll das auf 90 km/h Höchstgeschwindigkeit begrenzte Modell im September 2018. (ampnet/jri)

Vorstellung Volkswagen Crafter: Mehr als 70 Kombinationen

2017-09-22 09:35:49
  • von
  • Oliver Altvater
ampnet - 22.09.2017: Ob beim Bau der römischen Siedlung Carnuntum, der Wiener Karlskirche oder des Stephansdoms in Wien – jedes Mal wurde Gestein aus dem Steinbruch in Sankt Margarethen verbaut. Der 15 Millionen Jahre alte Kalksandstein bildet in einem der ältesten noch aktiven Werksteinbrüche Österreichs die Kulisse für Freiluftspiele und die Fahrpräsentation der neuen Versionen des Volkswagen Crafter.

Volkswagen zeigt Umbaulösungen auf der Messe LIGNA

2017-05-22 09:00:47
ampnet - 22.05.2017: Volkswagen Nutzfahrzeuge zeigt zusammen mit seinen Partnern Bott, Seikel und Sortimo auf der Messe LIGNA (22.-26.5.2017) in Hannover Umbaulösungen für Holzhandwerker. Dazu gehören ein Crafter mit Rundumlösung von Sortimo für Tischler und Schreiner, ein Amarok mit Sortimo Studie und Seikel Fahrwerk und einen Transporter mit Einrichtungssystem von Bott.

Volkswagen präsentiert Crafter-Umbaulösungen

2017-05-09 12:40:36
ampnet - 09.05.2017: Volkswagen präsentiert auf der „transport.logistic“ in München (–12..5. 2017) zwei Umbaulösungen auf Basis des neuen Crafter. Mit einem Leichtbaukoffer mit Hecktüren, einer Seitentür und diversen Möglichkeiten zur Ladungsgutsicherung, hat die Firma Junge-Fahrzeugbau das Fahrzeug zu einem universell einsetzbaren Transporter umgebaut. Ein Crafter Kastenwagen mit Hochdach und mittlerem Radstand wurde vom Volkswagen-Nutzfahrzeuge Partner Sommer mit einem Regalausbau aus Aluminiumprofilen ausgestattet. Speziell auf die Bedürfnisse der Kurier-Express-Paket-Dienstleister (KEP) ausgerichtet, umfasst die Inneneinrichtung zwei klappbare Regalebenen rechts und links, mit einer Tragfähigkeit von jeweils rund 200 Kilogramm. (ampnet/nic)





Die angegebenen Werte wurden nach vorgeschriebenen Messverfahren (§2 Nrn. 5, 6, 6a PKW-EnVKV in der gegenwärtig geltenden Fassung) ermittelt. CO2-Emissionen, die durch die Produktion und Bereitstellung des Kraftstoffes bzw. anderer Energieträger entstehen, werden bei der Ermittlung der CO2-Emissionen gemäß der Richtlinie 1999/94/EG nicht berücksichtigt. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebotes, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Hinweis nach Richtlinie 1999/94/EG: Der Kraftstoffverbrauch und die CO2-Emissionen eines Fahrzeugs hängen nicht nur von der effizienten Ausnutzung des Kraftstoffs durch das Fahrzeug ab, sondern werden auch vom Fahrverhalten und anderen nichttechnischen Faktoren beeinflusst. CO2 ist das für die Erderwärmung hauptsächlich verantwortliche Treibhausgas. Ein Leitfaden für den Kraftstoffverbrauch und die CO2-Emissionen aller in Deutschland angebotenen Personenkraftfahrzeugmodelle ist unentgeltlich an jedem Verkaufsort in Deutschland erhältlich, an dem neue Personenkraftfahrzeugmodelle ausgestellt oder angeboten werden. Weiterhin erhalten Sie die Informationen unentgeltlich bei Deutsche Automobil Treuhand GmbH unter www.dat.de.
geprueft Über Uns: Unser Unternehmen | AGB's | Datenschutz | Impressum | autorate24.de | carcity24.de
© 2019 carworld24.de | Realisierung & Datenbank by Xonline GmbH, Aachen.



Die abgebildeten Logos und Bilder der verschiedenen Hersteller dienen ausschließlich zur Authentifizierung und sind Eigentum der jeweiligen Hersteller. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass wir kein Vertragshändler sind, sondern eine Vertriebsgesellschaft, die mit deutschen Vertragshändlern kooperiert. Die Fotos der abgebildeten Fahrzeugen zeigen Sonderausstattungen, die gegen Aufpreis erhältlich sind. Sie dienen nur der Illustration. Preisänderungen, Irrtum und Zwischenverkauf vorbehalten.