Top Rabatte auf VW Neuwagen | Neuwagen kauf

VW Neuwagen günstig kaufen mit Carworld 24

  • Deutsche Vertragshändler Neuwagen mit TOP Rabatt
  • Keine Anzahlung oder Vorkasse
  • Kauf, Leasing oder Finanzierung
  • Volle Herstellergarantie
  • Persönliche Ansprechpartner
  • Unser Service ist für Sie kostenlos
  • Wählen Sie nun Ihr gewünschtes Modell aus

1.198 Angebote

VW Neuwagen Modell auswählen und konfigurieren:




Die in der Übersicht angezeigten Bilder der Fahrzeugmodelle dienen nur der Illustration und stelle nicht zwangsläufig das gänstigste Modell dar




VW Neuwagen News

Volkswagen kann den 3,0-Liter-V6-TDI in den USA abarbeiten

2017-05-18 06:18:48
ampnet - 17.05.2017: Volkswagen hat heute in der Bereinigung der Affäre um manipulierte Abgaswerte von der Justiz grünes Licht für eine weitere Vergleichsvereinbarung mit USA-Kunden bekommen. Somit können nun auch Regelungen mit den 78 000 Besitzern von Fahrzeugen mit 3,0-Liter-V6-Diesel getroffen werden. Der Autokonzern wird für entsprechende Leistungen bis zu etwa 1,2 Milliarden US-Dollar (knapp 1,08 Milliarden Euro) zahlen.

Vorstellung Volkswagen Caddy TGI: Gib Gas!

2017-05-16 09:31:31
  • von
  • Jens Meiners
ampnet - 16.05.2017: Nicht von Erdgas soll mehr die Rede sein, so heißt es bei der Präsentation des neuen Volkswagen Caddy TGI, sondern von CNG – denn es geht um einen Imagewandel, um die Abkehr von fossilen Brennstoffen. Die lässt sich auch ohne Elektroautos darstellen und zwar mit komprimiertem Naturgas, kurz CNG. CNG kann fossiles Erdgas sein, es kann aber auch aus Abfall oder Stroh gewonnenes Biomethangas sein – oder E-Gas: Überschüssiger Strom, umgewandelt und ins Erdgasnetz eingespeist. Option Nummer vier: Es lassen sich bis zu zwei Prozent Wasserstoff hinzufügen.

VW-Konzern vertieft Zusammenarbeit mit Start-ups

2017-05-11 15:20:41
ampnet - 11.05.2017: Der Volkswagen-Konzern vertieft seine Zusammenarbeit mit jungen Gründerfirmen aus dem Tech-Sektor. Auf der internationalen Start-up- und Technologiekonferenz „CUBE Tech Fair" (bis 12. Mai 2017 in Berlin) zeichnet der Konzern ein Top-Start-up mit dem „Volkswagen Mobility Award" aus. Es erhält die Chance, ein Industrieprojekt mit zusätzlicher Unterstützung durch 15 000 Euro Anschubfinanzierung im Konzern umzusetzen. (ampnet/nic)

Hauptversammlung: VW will vom Buhmann zum Vorbild werden

2017-05-11 14:54:51
  • von
  • Tim Westermann
ampnet - 10.05.2017: Die Jahreshauptversammlung der Volkswagen AG nutzen Interessengruppen immer wieder gerne, um schon vor Beginn der Veranstaltung Stimmung zu machen. In diesem Jahr war es eine kleine Abordnung von Demonstranten mit Bannern der IG Metall, die vor der Messehalle in Hannover mehr oder weniger unbeachtet auf die Dieselaffäre hinwiesen und weitere Aufklärung forderte.

Volkswagen steigert Nutzfahrzeugauslieferungen

2017-05-11 10:12:51
ampnet - 11.05.2017: Volkswagen hat bis Ende April 161 700 Stadtlieferwagen, Transporter und Pick-ups an Kunden in aller Welt ausgeliefert. Das entspricht einem Plus von 4,8 Prozent gegenüber dem vergleichbaren Vorjahreszeitraum. In Westeuropa stiegen die Nutzfahrzeugauslieferungen der Marke in den ersten vier Monaten des Jahres auf 114 100 Stück (+6,8 %).

Rettmobil 2017: Volkswagen zeigt seine Umbaulösungen

2017-05-10 10:22:44
ampnet - 10.05.2017: Auf der „Rettmobil 2017“ (-12.5.) in Fulda präsentiert Volkswagen insgesamt acht Umbaulösungen für Feuerwehr, Notarzt, Polizei und Personenbeförderung. Zur 17. Europäischen Leitmesse für Rettung und Mobilität zeigen die beiden Marken in Halle 3 eine breite Palette an Spezialfahrzeugen auf Pkw- und Nutzfahrzeugbasis.

Drei Teams qualifizieren sich für „Spirit of Amarok“ in Afrika

2017-05-09 15:00:48
ampnet - 09.05.2017: 15 Zweier-Teams sind im niedersächsischen Stadtoldendorf zum Wettbewerb „Spirit of Amarok“ mit dem V6-Pick-up von Volkswagen angetreten. In vier Trials, bei einer Offroad-Rallye und einem Pitstop mit Reifenwechsel auf Zeit ging es an zwei Tagen um die Qualifikation für die internationale Amarok-Challenge vom 14. bis 18. August 2017 in Südafrika. Dieses Ziel erreichten „Die Jäger“ (Platz 1) sowie die „Bäckerburschen“ und das „Raketen-Rallye Reimann Team“ als Zweit- und Drittplatzierte.

Volkswagen präsentiert Crafter-Umbaulösungen

2017-05-09 12:40:36
ampnet - 09.05.2017: Volkswagen präsentiert auf der „transport.logistic“ in München (–12..5. 2017) zwei Umbaulösungen auf Basis des neuen Crafter. Mit einem Leichtbaukoffer mit Hecktüren, einer Seitentür und diversen Möglichkeiten zur Ladungsgutsicherung, hat die Firma Junge-Fahrzeugbau das Fahrzeug zu einem universell einsetzbaren Transporter umgebaut. Ein Crafter Kastenwagen mit Hochdach und mittlerem Radstand wurde vom Volkswagen-Nutzfahrzeuge Partner Sommer mit einem Regalausbau aus Aluminiumprofilen ausgestattet. Speziell auf die Bedürfnisse der Kurier-Express-Paket-Dienstleister (KEP) ausgerichtet, umfasst die Inneneinrichtung zwei klappbare Regalebenen rechts und links, mit einer Tragfähigkeit von jeweils rund 200 Kilogramm. (ampnet/nic)

Volkswagen Financial Services verbucht mehr Neuverträge

2017-05-09 09:50:25
ampnet - 09.05.2017: Die Volkswagen Finanzdienstleistungen haben im ersten Quartal 2017 im Vergleich zum Vorjahresquartal fast zwei Prozent mehr Neuverträge verbuchen können. Der Vertragsbestand nahm um mehr als neun Prozent auf 18,4 Millionen Verträge zu. Besonders positiv entwickelten sich die Neuverträge in den europäischen Ländern Italien, Frankreich und Spanien, aber auch die Märkte China und Mexiko verzeichneten eine besonders positive Entwicklung.

Volkswagen mit leichtem Minus

2017-05-09 08:00:17
ampnet - 09.05.2017: Volkswagen hat beim Pkw-Absatz im vergangenen Monat gegenüber April 2016 ein leichtes Minus von 1,8 Prozent verbucht. Weltweit wurden 468 000 Fahrzeuge der Marke ausgeliefert. Vertriebsvorstand Jürgen Stackmann nennt dafür zwei Hauptgründe: In Europa sei der Gesamtmarkt wegen zweier fehlender Arbeitstage und einer zeitlichen Verschiebung der Osterfeiertage rückläufig gewesen. Zudem stehe der Modellwechsel der Golf-Familie in Westeuropa an.




Die angegebenen Werte wurden nach vorgeschriebenen Messverfahren (§2 Nrn. 5, 6, 6a PKW-EnVKV in der gegenwärtig geltenden Fassung) ermittelt. CO2-Emissionen, die durch die Produktion und Bereitstellung des Kraftstoffes bzw. anderer Energieträger entstehen, werden bei der Ermittlung der CO2-Emissionen gemäß der Richtlinie 1999/94/EG nicht berücksichtigt. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebotes, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Hinweis nach Richtlinie 1999/94/EG: Der Kraftstoffverbrauch und die CO2-Emissionen eines Fahrzeugs hängen nicht nur von der effizienten Ausnutzung des Kraftstoffs durch das Fahrzeug ab, sondern werden auch vom Fahrverhalten und anderen nichttechnischen Faktoren beeinflusst. CO2 ist das für die Erderwärmung hauptsächlich verantwortliche Treibhausgas. Ein Leitfaden für den Kraftstoffverbrauch und die CO2-Emissionen aller in Deutschland angebotenen Personenkraftfahrzeugmodelle ist unentgeltlich an jedem Verkaufsort in Deutschland erhältlich, an dem neue Personenkraftfahrzeugmodelle ausgestellt oder angeboten werden. Weiterhin erhalten Sie die Informationen unentgeltlich bei Deutsche Automobil Treuhand GmbH unter www.dat.de.
geprueft Über Uns: Unser Unternehmen | AGB's | Datenschutz | Impressum | autorate24.de | carcity24.de
© 2017 carworld24.de | Realisierung & Datenbank by Xonline GmbH, Aachen.



Die abgebildeten Logos und Bilder der verschiedenen Hersteller dienen ausschließlich zur Authentifizierung und sind Eigentum der jeweiligen Hersteller. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass wir kein Vertragshändler sind, sondern eine Vertriebsgesellschaft, die mit deutschen Vertragshändlern kooperiert. Die Fotos der abgebildeten Fahrzeugen zeigen Sonderausstattungen, die gegen Aufpreis erhältlich sind. Sie dienen nur der Illustration. Preisänderungen, Irrtum und Zwischenverkauf vorbehalten.