Neuwagen Fahrberichte, Neuwagen Modelle, Neuwagen New´s. Alles rund um das Thema "Neuwagen"

Skoda setzt 250 Fahrzeuge bei der Tour der France ein

2018-07-05 13:25:07
Skoda Superb "Red Car" - Begleitfahrzeug bei der Tour de France.
Foto:
Auto-Medienportal.Net/Skoda
Quelle:
Auto-Medienportal.Net
ampnet - 05.07.2018: Skoda setzt bei der diesjährigen Tour de France (07.-29.07.2018) insgesamt 250 Organisations- und Begleitfahrzeuge ein. Während des Rennens wird das Logo von Skoda auch das grüne Trikot zieren. Zum 15. Mal unterstützt die Skoda das Radsportevent als offizieller und Fahrzeugpartner. Dieses Jahr sind insgesamt 250 Organisations- und Begleitfahrzeuge der Marke dabei. Skoda ist zudem exklusiver Partner der Tour de France App.
Zur Flotte gehören neben dem Skoda Octavia auch die beiden SUV-Modelle Skoda Kodiaq und Skoda Karoq sowie der Skoda Superb. Der Direktor der Tour nutzt die rot lackierte Limousine als rollende Kommandozentrale. Durch mehrere Funkkanäle bleibt Christian Prudhomme informiert und gibt je nach Bedarf sportliche oder sicherheitsrelevante Anweisungen. Außerdem kann er das Panoramaglasdach per Knopfdruck aus der zweiten Sitzreihe öffnen und im Fond stehen.

Unter der Adresse www.welovecycling.com können sich alle passionierten Radsportfans rund um das größte Radrennen der Welt informieren. Zudem können Sie hier einen exklusiven VIP-Trip zur Tour de France zu gewinnen. (ampnet/deg)