Top Rabatte auf Suzuki Neuwagen | Günstig kaufen, finanzieren oder leasen

Suzuki Neuwagen günstig kaufen mit Carworld 24

  • Deutsche Vertragshändler Neuwagen mit TOP Rabatt
  • Keine Anzahlung oder Vorkasse
  • Kauf, Leasing oder Finanzierung
  • Volle Herstellergarantie
  • Persönliche Ansprechpartner
  • Unser Service ist für Sie kostenlos
  • Wählen Sie nun Ihr gewünschtes Modell aus




Suzuki Neuwagen News

Fahrbericht Suzuki Jimny: Für Asphalt viel zu schade

2019-02-12 23:10:20
  • von
  • Axel F. Busse, cen
ampnet - 12.02.2019: Ganz anders als zuvor, und doch ungemein vertraut: Der neue Suzuki Jimny hat etwas, was kein noch so gekonnter Designerstrich erzeugen kann. Die vierte Auflage des Allrad-Krabblers trifft den Nerv, und nicht nur in Deutschland müssen sich Kunden deshalb in Geduld üben. Auf etwa ein Jahr werden die Lieferzeiten derzeit von Händlern taxiert, und es ist deshalb nicht übertrieben, den neuen Jimny als Volltreffer zu bezeichnen. Die Nachfrage-Welle trifft den deutschen Importeur des japanischen Kleinwagen-Spezialisten zur Unzeit, denn im Herbst hatte das in Bensheim ansässige Unternehmen mitteilen lassen, die Hälfte der vorhandenen 360 Stellen abbauen zu wollen.

Für Großstadtcowboys: H & R legt den Suzuki Jimny tiefer

2018-12-24 09:10:02
ampnet - 24.12.2018: Seinen Spitznamen hat er in der Szene schon weg: Little G. Während in Japan schon Karosseriekits existieren, mit denen der Suzuki Jimny zur kleinen G-Klasse oder zum Mini-Defender mutiert, bietet H & R aus Lennestadt Sportfedern für den kleinen Allradler an. Wer sich mit dem Jimny vorwiegend im urbanen Umfeld bewegt, bekommt dadurch 45 Millimeter Tieferlegung und reduziert die Karosserieneigung. Für noch mehr Komfort gibt es ein Komplettfahrwerk inklusive Koni-Dämpfern sowie dreifach verstellbare H-&-R-Stabilisatoren für die Vorderachse. (ampnet/jri)

Fahrbericht Suzuki Swift Sport: Mini auf günstig

2018-11-23 07:27:24
  • von
  • Michael Kirchberger, cen
ampnet - 22.11.2018: Wer fand es nicht rattenscharf, das knackige Fahrgefühl, das den Mini auszeichnete, die Kurveneigenschaften, die dem eines Go-Karts kaum nachstanden? Nur leider ist der einst britischste aller Kleinwagen mit den Jahren zum Dickerchen geworden. Mehr Bequemlichkeit, höhere Sicherheit und umfangreichere Ausstattung forderten ihr Tribut und die Kunden gleichermaßen. Das Ergebnis zeigte sich in stetig wachsenden Dimensionen und steigendem Gewicht. Und just in jenem Augenblick, in dem Puristen verhärmt und aller Hoffnung beraubt mit den Vorbereitungen zum rituellen Suizid beginnen wollten, taucht am Horizont der Retter der Enttäuschten auf. Der Swift Sport stammt aus gutem Hause und beherrscht die Tugenden der Vorfahren seines britischen Kontrahenten in Perfektion.

Japan-Tuner macht den Jimny zur G-Klasse

2018-11-20 15:50:57
ampnet - 20.11.2018: Die japanische Tuningfirma Dream Automotive Design And Development, kurz DAMD, bietet Tuningprogramme für den neuen Suzuki Jimny an. Der Jimny wird mit den optischen und technischen Veränderungen entweder zur Mini-G-Klasse "Little G" oder einem kleinen Land Rover Defender "Little D". Damd hat für den Little G die Frontpartie sowie die Radkästen neu designt und sogar Sidepipes installiert. Für den Little D waren lediglich Offroad-Reifen, veränderte Stoßfänger und eine neu designte Haube notwendig. In Deutschland werden die Kits voraussichtlich nicht angeboten. (ampnet/deg)

Frischzellenkur für den Suzuki Vitara

2018-10-25 13:25:52
ampnet - 25.10.2018: Suzuki spendiert dem Vitara zum 30-jährigen Bestehen der Baureihe eine Frischzellenkur. Die Front ziert nun ein Kühlergrill mit fünf Schlitzen und vertikalen Chromakzenten sowie Chromapplikationen am unteren Lufteinlass, während das Heck LED-Leuchten und einen neu geformten Unterfahrschutz bekommt. Das Panorama-Glasdach ist jetzt unabhängig von der Motorisierung in der Topausstattung Comfort+ verfügbar. Die Farbpalette wird um das auffällige Solar Yellow Pearl Metallic und das dezente Ice Grayish Blue Metallic erweitert.

Intermot 2018: Suzuki belebt die Katana neu

2018-10-02 14:41:52
ampnet - 02.10.2018: Mit der SV 650 Café Racer scheint bei Suzuki der Modellknoten geplatzt zu sein. Auf der Intermot in Köln (–7.10.2018) besinnen sich die Japaner endlich wieder stärker ihrer Historie und beleben ihre legendäre Katana neu, die 1981 präsentiert wurde.

Vorstellung Suzuki Jimny: Kantige Kiste mit Kultpotenzial

2018-09-19 15:15:56
  • von
  • Jens Riedel
ampnet - 19.09.2018: 20 Jahre lang hat er eine treue Fangemeinde gehabt. Europaweit wurden seit 1998 über 400 000 Stück verkauft. Mehr als 87 000 Exemplare entfielen auf Deutschland. Und selbst in seinem nun letzten Jahr übersprang er noch einmal die 6000er-Marke. Der Suzuki Jimny wurde und wird vor allem von Förstern, Jägern und Landwirten geschätzt, aber etwa 30 Prozent der Zulassungen entfallen auch auf kleinere Gewerbebetriebe. Und zu ebenfalls etwa 30 Prozent wird der kleine Allradler einfach nur als Freizeit- oder Zweitfahrzeug für etwas anspruchsvollere Wohnlagen genutzt. Diesen Anteil konnte er nun sogar noch steigen, denn der neue Jimny ist ein echter Hingucker geworden – und natürlich ein echter Offroader geblieben.

Fahrbericht Suzuki Jimny: Abschiedsvorstellung

2018-08-30 11:50:26
  • von
  • Jens Riedel, cen
ampnet - 30.08.2018: Nein, ganz so alt wie seine Vettern Lada Niva oder Mercedes-Benz G-Klasse ist er noch nicht, aber auch der Suzuki Jimny ist schon eine gefühlte halbe Ewigkeit auf dem Markt. Genauer gesagt 20 Jahre. In der Familie der echten Offroader herrschen eben etwas andere Gesetzmäßigkeiten als in der übrigen Autowelt. Dennoch, die Tage des kleinen Japaners sind gezählt: Ende Oktober rollt die Ablösung in den Handel – unter gleichem Namen, aber mit völlig anderem Aussehen. Da dürfte jetzt noch ein Schnäppchen möglich sein.

Suzuki setzte 862 000 Fahrzeuge ab

2018-08-16 14:00:01
ampnet - 16.08.2018: Suzuki hat im ersten Quartal des laufenden Geschäftsjahres (1. April 2018 bis 31. März 2019) den Betriebsgewinn um 36,9 Prozent auf 116,5 Milliarden Yen (ca. 896,15 Millionen Euro) gesteigert. Der Nettogewinn legte um 31,1 Prozent auf 85,9 Milliarden Yen (660,77 Millionen Euro) zu. Beim Umsatz verzeichnete Suzuki ein Plus von 13,6 Prozent auf 987,5 Milliarden Yen (7,6 Milliarden Euro). Von April bis Juni 2018 verkaufte Suzuki weltweit 862 000 Fahrzeuge. Das entspricht einem Zuwachs von 16,3 Prozent und ist der bisherigen Bestwert im ersten Quartal eines Geschäftsjahres.

Suzuki Jimny kommt mit scharfen Kanten zurück

2018-07-06 08:03:43
ampnet - 05.07.2018: Zwei Jahrzehnte nach dem Debüt der ersten Generation geht im Herbst dieses Jahres der neue Suzuki Jimny an den Start. Der Leiterrahmen wurde verstärkt, das kantige Design beibehalten und das Fahrwerk definiert sich über Starrachsen vorne und hinten mit Längslenkern und Panhardstab. Der Allradantrieb Allgrip Pro mit Geländeuntersetzung ist zuschaltbar. Als Motor kommt ein 1,5-Liter-Benziner zum Einsatz, der 102 PS leistet. Der Verbrauch soll je nach Getriebe bei 6,2 bis 6,9 Liter liegen. Erstmals bei Suzuki ist eine Verkehrszeichenerkennung im Programm. Der Jimny wird in den Ausstattungslinien Comfort und Comfort Plus verfügbar sein.




Die angegebenen Werte wurden nach vorgeschriebenen Messverfahren (§2 Nrn. 5, 6, 6a PKW-EnVKV in der gegenwärtig geltenden Fassung) ermittelt. CO2-Emissionen, die durch die Produktion und Bereitstellung des Kraftstoffes bzw. anderer Energieträger entstehen, werden bei der Ermittlung der CO2-Emissionen gemäß der Richtlinie 1999/94/EG nicht berücksichtigt. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebotes, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Hinweis nach Richtlinie 1999/94/EG: Der Kraftstoffverbrauch und die CO2-Emissionen eines Fahrzeugs hängen nicht nur von der effizienten Ausnutzung des Kraftstoffs durch das Fahrzeug ab, sondern werden auch vom Fahrverhalten und anderen nichttechnischen Faktoren beeinflusst. CO2 ist das für die Erderwärmung hauptsächlich verantwortliche Treibhausgas. Ein Leitfaden für den Kraftstoffverbrauch und die CO2-Emissionen aller in Deutschland angebotenen Personenkraftfahrzeugmodelle ist unentgeltlich an jedem Verkaufsort in Deutschland erhältlich, an dem neue Personenkraftfahrzeugmodelle ausgestellt oder angeboten werden. Weiterhin erhalten Sie die Informationen unentgeltlich bei Deutsche Automobil Treuhand GmbH unter www.dat.de.
geprueft Über Uns: Unser Unternehmen | AGB's | Datenschutz | Impressum | carcity24.de
© 2019 carworld24.de | Realisierung & Datenbank by Xonline GmbH, Aachen.



Die abgebildeten Logos und Bilder der verschiedenen Hersteller dienen ausschließlich zur Authentifizierung und sind Eigentum der jeweiligen Hersteller. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass wir kein Vertragshändler sind, sondern eine Vertriebsgesellschaft, die mit deutschen Vertragshändlern kooperiert. Die Fotos der abgebildeten Fahrzeugen zeigen Sonderausstattungen, die gegen Aufpreis erhältlich sind. Sie dienen nur der Illustration. Preisänderungen, Irrtum und Zwischenverkauf vorbehalten.